Neues Frontsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Frontsystem

      Hi, hab mal ne Frage, die bestimmt voll bescheuert ist. ?(
      Ich will mir ein neues Frontsystem kaufen. Nun die Frage, wenn ich mir ein System kaufe, bei dem die Hochtöner einzeln dabei sind, passen die auf jeden fall in die dafür vorgesehenen Halterungen der Serien-Hochtöner?

      Schon mal danke und hoffe, dass die Frage nicht zu doof ist. :(

      Mfg

    • Die Frage ist nicht zu doof, jedoch über die Suche sehr einfach zu beantworten ... für Dich aber nochmals kurz zusammengefasst:

      Kauf Dir ein 16er Komponentensystem und Adapteringe für die Tief-Mitteltöner ... die Spiegeldreiecke musst Du für jeden Hochtöner (meines Wissens) ein wenig mit nem Dremel oder nem scharfen Messer oder ner Zange bearbeiten, damits passt.

    • Mit der Suchfunktion habe ich schon mehrfach gearbeitet, aber ich muss zugeben, dass ich dieses Mal erst gar nicht nachgeschaut habe. Nicht weil ich zu faul war, sondern weil da ja überwiegend (was ich immer gesucht habe) nur drin steht wie etwas abmontiert wird, darum dachte ich nicht, dass da auch beschrieben wird, ob die Hochtöner passen. War mein Fehler...

      Also ein 16er 2-Wegesystem mit Adapterringen in die Türen und ganz normale Hochtöner, die einzeln bei diesen System dabei sind, unter Bearbeitung der Halterungen, in die Spiegeldreiecke???

      Vielen dank schon mal!

    • RE: Frontsystem

      Original von Golf-Fire
      Mit der Suchfunktion habe ich schon mehrfach gearbeitet, aber ich muss zugeben, dass ich dieses Mal erst gar nicht nachgeschaut habe. Nicht weil ich zu faul war, sondern weil da ja überwiegend (was ich immer gesucht habe) nur drin steht wie etwas abmontiert wird, darum dachte ich nicht, dass da auch beschrieben wird, ob die Hochtöner passen. War mein Fehler...


      Joar ;) :D.

      Original von Golf-Fire
      Also ein 16er 2-Wegesystem mit Adapterringen in die Türen und ganz normale Hochtöner, die einzeln bei diesen System dabei sind, unter Bearbeitung der Halterungen, in die Spiegeldreiecke???


      Genau so sieht das aus. Anleitungen zum Spiegeldreieck ausbauen bekommst Du im FAQ-Bereich
    • Achte darauf, dass der Hochtöner nicht gegen das Metal kommt...

      Mein Focal Hochtöner hat nämlich nur mit müh und Not reingepasst und wäre, wenn ich ihn einfach so eingebaut hätte, hinten ans Metal gekommen..
      Adapteringe am besten aus Holz oder Alu... und ein wenig Dämmatten an die Pappen kleben dazu noch ein wenig bassfit aus dem Baumarkt und gut ist...

    • Was ist denn Bassfit?
      Dämmmatten direkt vom Car Hifi Experten, oder gibt es da auch irgendwelche Alternativen?
      Frequenzweichen brauche ich doch keine, wenn ich das System dann "nur" ans radio anschließe, oder?
      Ist zwar immer sehr schlecht sowas zu kalkulieren, aber was meinst du wieviel Zeit ich einplanen sollte?

      Thx
      Stephan

    • RE: Frontsystem

      Original von Golf-Fire
      Was ist denn Bassfit?Dämmmatten direkt vom Car Hifi Experten, oder gibt es da auch irgendwelche Alternativen?


      Auch hier wird dir unsere SUCHEN Funktion sehr hilfreich sein, einfach mal "Dämmmatten" eingeben :D
    • Ok, dann werde ich die Suchfunktion demnächst immer zuerst benutzen. ;)
      Ich habe dieses Feature hin und wieder nicht benutzt, weil ich sagen muss, dass es doch ab und zu ein ganz klein wenig mühselig ist, den passenden Thread zu seinen Fragen zu finden und da hat man halt schneller einen neuen Thread erstellt.
      Ich kann mir vorstellen, dass es nervt immer wieder die gleichen fragen zu lesen.
      ...Aber in den neu-erstellten Threads wird man ja eh immer auf die Suchfunktion hingewiesen... :D

      Naja, jeder fängt ja mal klein an, ich gelobe Besserung! :))

      Bis dann
      Mfg

    • Frage zum Frontsystem

      Hi,

      ich will mir ja auch ein neues Frontsystem zulegen und ich habe jetzt aus einigen Beiträgen mitgekriegt, dass hier wohl empfohlen wird, das Frontsystem über Endstufe laufen zu lassen. Ist das richtig, oder reicht das auch, das System nur ans Radio anzuschließen?
      Wird wohl eine Frage der gewünschten Leistung sein, oder?

      Und noch eine Frage, was haltet ihr davon so ein Frontsystem auf der Essener Motorshow zu kaufen? Hatte das schon mal angesprochen und da kam ein Beitrag, der mir davon abgeraten hatte.

      Danke schon mal

      Mfg

    • Hallo Golf-Fire,

      es wäre nett, wenn Du nicht für jede Frage einen neuen Thread erstellst, wenn er schon mit einem vorhandenen Thread von Dir Themenbezogen zusammenpasst.

      Generell ist es immer ratsamer ein gescheites Frontsystem an einer Endstufe zu betreiben, da man mit den Leistungen eines Radios doch sehr schnell an die Grenzen und in den Clipping-Bereich kommt.

      Eigentlich ist es meiner Meinung nach fast egal wo Du ein System kaufst ... generell ist es aber wichtig vorher mal die Preise zu vergleichen, da man sonst bei einem Spontankauf doch zu viel Geld ausgeben kann, da man keinen anderen Vergleich zur Hand hat. Garantie/Gewährleistung wirst Du in jedem Fall haben.

    • Original von Golf-Fire
      wenn ich zu einem alten Thema einen neuen Beitrag schreibe, ist das alte Thema automatisch ganz oben als neu einsortiert, oder?


      Richtig! Die Threads mit den letzten und neusten Einträgen landen immer oben, da sie dann als aktuell gesehen werden.
    • Also auf der Essener Motorshow gab es in den vergangenen Jahren nicht so wirklich tolle Händler und alls, sorry, Einsteiger im Bereich Car Hifi wird dir da jeder erzählen, dass er das beste hat. Aber wenn du sowieso da bist, kannst du dir so vielleicht nen kleinen Überblick verschaffen. Meist geben die Händler auch nach der Messe noch Rabatt, wenn du dir ne Karte geben lässt. Wenn du dir dann was ausgesucht hast, kannst du dir ja z.B. hier dann immernoch Rat holen...

      Also ne Frequenzweiche ist bei jedem Frontsystem dabei. Es trennt die Höhen von den Tiefen. Die könntest du auch ans Radio anschließen.

      Würde dir empfehlen ein wenig mehr Geld auszugeben. Denke so bis 200 Euro kannst da auf jeden Fall schon was richtig gutes bekommen (Focal 165V2). Später solltest du dir dann noch eine vernünftige Endstufe zulegen. Meiner Meinung nach ist das Frontsystem mit Endstufe das, woran man keinesfalls sparen sollte.
      Diese beiden Komponenten machen die sogenannte Bühne aus, also "da wo der Klang" abgeht ;).
      Hatte jahrelang nen Dröhnschuppen im Auto das hat auch irgendwo spass gemacht, aber bei weitem nicht so sehr, wie der klare Klang eines guten Lautsprechers.

      Bassfit ist so filziges Zeugs. Das bekommt man z.B. im Baumarkt. Kannste einfach mit Sprühkleber auf die Türpappen draufkleben, damit die nicht rappeln. Bitum-Matten kriegste z.B. bei ebay recht günstig. Diese werden mit dem Heissluftföhn warm gemacht und dann aufgeklebt. Durchs Erhitzen kannst du diese dann schön Verformen und in jegliche Art von Wölbungen pressen. Diese würde ich rundum den Lautsprecher kleben und an Stellen auf der Türpappe, die besonders rappelig und hohl sind.
      Also Bassfit zum Unterdrücken von Rappeln und Bitum zum Verstärken von Teilen.

      Da kann man so ca. 30-60 Minuten pro Seite rechnen, wenn man sich Zeit lässt...
      Des weiteren solltest du dir einen entsprechenden Adapterring besorgen. Am besten aus Holz oder Alu, damit der Lautsprecher vernünftigen halt hat.

      Das was du auch nicht unterschätzen solltest, ist das Verlegen neuer Lautsprecher Kabel zum Radio hin...

      Hier findest du ne recht praktische Anleitung:
      hififreaks.de/6/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=7

      Also für die Einkaufsliste:
      Frontsystem z.B. : soundscheune.de/chifi/chls.htm <- Soundscheune.de Focal 165V2
      Lautsprecherkabel (4 paar - 2x vom Tieftöner zur Weiche und 2x mal zur Weiche)
      Adapteringe für die Tieftöner
      Bassfit und Bitum (+ Heissluftföhn und Sprühkleber)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mavst ()

    • Ich danke dir vielmals mavst!!! :)

      Aber 2 fragen hätte ich noch. wenn ich dich richtig verstanden habe, würdest du an meiner stelle jetzt schon etwas mehr geld für ein vernünftiges frontsystem ausgeben, was ich nachher immer noch über ne endstufe laufen lassen kann, aber was ich nicht direkt tun muss, also zunächst mal nur ans radio, richtig?

      mal angenommen ich gehe mir direkt einen amp dazu holen, wie sieht das dann mit dem kabelverlegen aus? kann es da störungen mit den kabeln, die im moment für die basskiste liegen, geben?

      Ich danke dir sehr, für die genaue Beschreibung!!! :P

      Mfg