zu blöd fürs radio?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • zu blöd fürs radio?

      Hallo!
      habe das radio alpha (also magere ausführung) drin und wollte vor etwas längerer Zeit das radio durch ein anderes ersetzen. Habe mir dann ein Radio von ELTA gekauft, eingebaut und es hat funktioniert. alles war wunderbar bis mitten in der fahrt ein ziemlich lauter knack die ganze sache zunichte machte. seitdem geht das radio nichtmehr. habe dann wieder auf Radio Alpha umgebaut und habe mir gestern das Radio aus dem ALDI gekauft. habe auch dieses eingebaut nur es funktionierte nicht. bei nem anderen auto geht es ohne probleme .. is ne sicherung defekt oder gar das zündplus?! (GOLF IV 1,4)
      bitte um ernste antworten.

      MfG
      Crush

    • Wenn das Radio eine DIN Anschluss hat und du keinen Adapter hattest oder die Kabel getauscht bzw. getrennt hast, dann vermutlich der Zündanlassschalter. Also der S-Kontakt.....

      Der kann keine 100W die die radios minimum ziehen

    • die sicherung is ok . hab se vorsichtshalber nochmals ausgetauscht mit einer anderen 15A sicherung. - Fehlanzeige geht immer nochnicht
      kann es vielleicht daran liegen das das standard radio alpha am dauerplus ist und das ELTA zündplus hat? wenn ja wie kann ich das ändern? gibts da nen adapter für oder muss ich das kabel darausziehn und umstecken?

    • hm im board buch ist diese mit 15A angegeben drin war auch ne 15A *g* nunja bin mir auch ziemlich sicher das ich die richtige getroffen habe :P und ok war sie laut durchgangsprüfer auch ?(

    • Vielleicht hat der 1.4 nen anderen Sicherungskasten als die TDI's ;) :)) - zumindest vom Aufbau der Sicherungen

      oder meinst du Sicherung im Kabelstrang vom ISO-Stecker hinterm Radio ?(

      15 A Sicherung von Batterie +

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Original von Michael
      Wenn das Radio eine DIN Anschluss hat und du keinen Adapter hattest oder die Kabel getauscht bzw. getrennt hast, dann vermutlich der Zündanlassschalter. Also der S-Kontakt.....

      Der kann keine 100W die die radios minimum ziehen



      ?(


      edit/

      schau mal mit nem Stromprüfer ob das Radio überhaupt saft bekommt ;)

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • hm ich versteh nicht wofür nen adapter? ich hab daran nichts abgeschnitten etc. ^^ einfach das iso radio an die iso stecker ausm fahrzeug gemacht .. nur halt das zündplus .. oh gott ich bin echt zu doof ^^ ich mein es hat ja funktioniert .. ?(

      hm wär ma ne möglichkeit ich geh gleich ma schaun

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crush ()

    • es geht :D
      hm hab einfach ma die sicherungen für das zündplus nachgesehn und tada .. da hat mein holder vorbesitzer wohl ne 10 anstatt 20 A sicherung genommen und tadaa weg war die sicherung :)
      jez geht alles .. :)
      danke euch für die hilfe :P