Hhhhiiiilllfffeee Wassereinbruch - woher kann das kommen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hhhhiiiilllfffeee Wassereinbruch - woher kann das kommen?

      Hallo Leute ,
      komme heute morgen nach ca 1 Woche zu meinem Auto. WUndere mich schon warum die Scheiben von Innen eingefrohren sind. Als ich das nun beseitigt habe und meine Freundin einstig und auf einmal schrie das sie bis zu den Knöcheln im Wasser steht , hatte ich den Kaffee schon auf.

      Vorne war Nass und hinter dem Sitz war ein Pool....

      Habe es jetzt einiger massen trocken gelegt....

      Was kann ich machen wie kommt das !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Hilfe auch Wasser :(

      Bei mir ist es am Fahrersitz etwas nass.. Aber nur auf der geraden Fläche ziemlich weit zum Sitz hin.. in etwa auf Höhe der Befestigungen für die Fussmatte ... Ist ein 2 Türer..

      Für Rat wäre ich euch sehr dankbar..

    • Original von mavst
      Bei mir ist es am Fahrersitz etwas nass.. Aber nur auf der geraden Fläche ziemlich weit zum Sitz hin.. in etwa auf Höhe der Befestigungen für die Fussmatte ... Ist ein 2 Türer..

      Für Rat wäre ich euch sehr dankbar..


      Ähh, das Wasser, was bei öffnen der Tür vom Dach tropft vielleicht, Herr Nachbar?? Hatte ich bei mir auch mal eine Weile, hilft nichts gegen. Sonst wüsste ich auch nicht wo es herkäme

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Bei Fahrzeugen mit Schiebedach -> Ablaufschläuche SD prüfen, abgerutscht oder verstopft (wie schon erwähnt), Wasser läuft dann über die A-Säule in den Innenraum, meist sind dann aber die Türgummis nass
      Allgemein -> Wasserkastenablauf verstopft, Wasser läuft durch die Lüftung in den Innenraum, meist ist dann der Innenraumfilter klatschnass
      Heizungskühler defekt, wünsche ich keinem -> dann ist das Feuchte aber schmierig, dem Kühlerfrost wegen, sofern es drin war :D

    • Könnte mir mal bitte jemand genau sagen, wo die Abläufe vom Schiebedach sind und wie man da dran kommt? Ich habe seit neustem auch Wasser im Beifahrerfussraum und bin der Meinung, dass es über die A-Säule dorthin kommt. Mein Wasserkasten scheint abzulaufen und dementsprechend ist dieser wohl nicht der Übeltäter.

    • tja, überall wo ich nach "Schiebedach AND Wasser" gesucht habe, gab es immer jemanden der gesagt hat, dass es in alten Threads irgendwo steht ... doch diese habe ich nicht gefunden. Naja, egal ... habe vorhin mit Giesskanne mal den Ablauf getestet und musste den mal reinigen, damit es unten wieder raussüppelt. Hoffentlich ist der Spuk vom Wasser damit vorbei.