Welcher Stabi mit Fun Tech Gewinde?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Stabi mit Fun Tech Gewinde?

      Hi

      Mal ne Frage

      Hat jetzt schon jemand Langzeiterfahrungen mit dem Funtech GFW gemacht?

      Wie tief kann man das beim 1,8T stellen/wie tief bekommt man eingetragen?

      Ich habe den Stabi vom R32 verbaut der unter den Antriebswellen durchgeht . Der stabi wurde mit den Koppelstangen vom TT verbaut (also nicht am federbein) kann ich den stabi mit dem Fun fw weiter nutzen?
      Ich habe einen Fronttriebler. Ich hatte in einem anderen Thread gelesen das
      das Fun FW die Aufnahmen für den Stabi direkt am Federbein hat. Der Stabi ist ja eingentlich für 4-Motion also müßte es doch passen oder?

    • du bekommst das so tief eingetragen wie es im gutachten steht ! voraussetzung ist rad & reifen freigängigkeit !

      ich habe das ft gw seit juli drin ! bin super zufrieden ! bin sogar tiefer wie im gutachten !

      verbaut habe ich bei mir !

      V6 stabi
      Koppelstangen auch vom V6

      und alles am Federbein fest gemacht !

      gruss Jens

    • danke dir dann is ja alles in butter
      wo hast du bestellt und wieviel gelöhnt wenn man fragen darf?

      ich fahr näxte woch auf die motorshow bekommt man da nen guten preis gemacht?

      gruß Outlaw