G4 - 1.4er Maschine macht Geräusche... normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G4 - 1.4er Maschine macht Geräusche... normal?

      Hi Community!

      Ich fahre jetzt meinen 1.4 er Golf IV seit ca 3 Monaten, anfangs gab es kaum Probleme doch in letzter Zeit, jetzt schon ca. 1-2 Monate bemerke ich, wenn ich vom 3'ten Gang in den 4'ten gehe un dann richtg aufs gas trete, bei einem bestimmten Punkt ein leichten "kräuseln", sehr komisches Geräusch, nicht gerade laut, aber man hört es, ist das Normal?

      Dieses "Kräuseln" hört man nur wenige Sekunden (ca. 2-3 sek.) und dann verschwindets wieder...


      Das gleiche beim Anfahren im 1'sten Gang, immer beim Schleifpunkt so ein Kräuseln, hier nur lauter und nen bisi intensiver. Beim Rückwärts fahren wirds dann ganz schlimm, aber ist das auch "Normal"?

      Kleine Frage nebenbei, 1.4 Maschine, Bj 2000 und Otto Motor, was genau schlcukt der jetzt, Benzin oder Super? ..Beides?

      Fragen über Fragen, ich danke schon jetzt für die Antworten :)

    • RE: G4 - 1.4er Maschine macht Geräusche... normal?

      Original von illa_g4
      Kleine Frage nebenbei, 1.4 Maschine, Bj 2000 und Otto Motor, was genau schlcukt der jetzt, Benzin oder Super? ..Beides?


      Von VW wird Super empfholen. Tankst Du Normal musst Du wohl mit einem kleinen Leistungsverlust rechnen.
    • Original von G4-sTyLeZ
      dieses kräuseln bei vollast kann auch von normalbenzin kommen.
      tank mal super, danach wars zumindest bei mir weg.


      Danke, ich werds mal ausprobieren :)

      @Rest, danke für die Info's, ich meld mich dann nochmal
    • Bei mir komm so ein leichtes kräuseln wenn ich bei 2000-4000 rpm vom Gas gehe. Hab erst gedacht er hat ein bischen wenig Öl dem war aber nicht so.
      Hatte auch gedacht das es am Normalbenzin liegt aber auch nach 2 mal Super tanken ist es immernoch da. Kann mir da jemand helfen bzw. jemand sagen was das sein kann?

    • ich schätz mal das "kräuseln" sind bleche unterm auto die vibrieren ... am stärksten wenn du im ersten gang genau am schleifpunkt bist!!

      das problem hat ich auch als ich meinen jetzigen 1,4er probegefahren hab!
      die werkstatt hat div. bleche am auspuff, oder vielleicht wars auch ne schelle auf jeden fall was dass den auspuff hällt, wieder feste angeschraubt und dann wars weg!

      ps: ich tank super ...

    • Original von HomerJay
      Bei mir komm so ein leichtes kräuseln wenn ich bei 2000-4000 rpm vom Gas gehe. Hab erst gedacht er hat ein bischen wenig Öl dem war aber nicht so.
      Hatte auch gedacht das es am Normalbenzin liegt aber auch nach 2 mal Super tanken ist es immernoch da. Kann mir da jemand helfen bzw. jemand sagen was das sein kann?


      wenn ich bei meinem 1.4er vom gas gehe ruckelts nur ... manchmal machts auch ein kpmisches geräuch ... von was das kommt weiss ich auch nicht ?( nervt aber nicht so sehr wie das ruckeln grrrr

      ahhh sry 4 doppelpost

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • Hi. Habe ebenfalls nen 1.4er. BJ 9.99 aktuell 92000km
      Jetzt wo es kälter geworden ist, macht er bei losfahren auch so ein Quitschen wenn er kalt ist X(. Tritt besonders hörbar im 1.Gang bei 3000 U/min auf und wenn man im 3.Gang vom Gas geht. Wenn ich die Kupplung trete, dementsprechend Leerlauf und weiterrolle ist es weg. Ist es vielleicht der Keilriemen?

    • Denke auch das es des Keilriemen ist. Auto hab ich seit 3 Monaten. Vorher war das Scheckheft lückenlos gepflegt. Jetzt muss ich bald die 95T Inspektion machen. Werde ihn mir dann mal vorknöpfen, genau wie der Drosselklappensensor der höchstwahrscheinlich für das ruckeln sorgt (upps das war ein anderer Thread) 8) Thx