Felgen, ET, Berechnung usw.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen, ET, Berechnung usw.

      An die Reifen-und Felgenprofis mit der Bitte um Richtigstellung.

      Ein Felge 7,5 x 17 ET 38 mit einer Spurverbreiterung von 20mm kommt die
      näher an die Kotflügelaussenkante
      als eine 8,0 x 18 ET 35 mit einer Spurverbreiterung von 10mm?

      Welche Schraubenart und länge haben die Original VW-Schrauben vom Golf IV? Kegelbund, 60°, Schaftlänge ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • RE: Felgen, ET, Berechnung usw.

      Original von jot_ess


      Ein Felge 7,5 x 17 ET 38 mit einer Spurverbreiterung von 20mm kommt die
      näher an die Kotflügelaussenkante
      als eine 8,0 x 18 ET 35 mit einer Spurverbreiterung von 10mm?

      ???


      man könnte sagen, es ist das Gleiche, oder genau genommen ein mm Vorteil für die 8 Zoll

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • ich versuche es mal zu erklären

      1 Zoll = 2,54cm

      Unterschied 7,5" zu 8 Zoll = 0,5" = 1,27 cm / 2 = 0,6cm

      8" ET35 -10mm = ET25-6 = ET19 (bei7,5")
      7,5" ET38-20mm = ET18

      öhm, dann wärs doch wieder nur der eine mm ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • Original von alexkle
      Wieso durch 2?


      Eventuell von ET 0 und der Felgenmitte ausgegangen??

      Ok neuer "einfacher" Versuch, damit ich es verstehe.
      Dauert heute halt etwas länger bei mir ;)

      7,5 x 17 ET 35 und 8,0 x 17 ET 35

      Baut die 8,0er jetzt das halbe Zoll (12,7mm) nur weiter weiter nach aussen
      oder verteilt sich das anders?

      Wenn es so wäre, würde das bedeuten, das die 8,0er insgesamt
      12,7mm + 3mm(ET38-ET35) weiter nach außen kommt?

      Dazu konnte mir noch keiner etwas sagen.

      Welche Schraubenart und Länge haben die original VW-Schrauben vom Golf IV?
      M14x1,5; Kegelbund; 60°; Schaftlänge ???
    • Original von jot_ess
      Baut die 8,0er jetzt das halbe Zoll (12,7mm) nur weiter weiter nach aussen
      oder verteilt sich das anders?
      Welche Schraubenart und Länge haben die original VW-Schrauben vom Golf IV?
      M14x1,5; Kegelbund; 60°; Schaftlänge ???


      Das halbe Zoll verteilt sich gleichmäßig innen und außen

      M14x1,5 Kugelbund Radius 13 und 28mm Schaftlänge
    • @Ronny
      Da wäre sogar *ich* weitergekommen, wenn ich das genaue Radinnenmaß wüßte. :D
      Jetzt werde ich wohl mal eine Felge aus dem Keller holen und messen.

      @Micky
      Danke. Das mit dem "Verteilen" konnte ich jetzt bei dem von Ronny
      genannten Link gut nachvollziehen.
      Ich werde da mal ein bisschen zumspielen..... oder zu SAT fahren :P

      Wie komm ich bloß auf Kegel??

    • Original von alexkle
      Original von powered
      ich versuche es mal zu erklären

      1 Zoll = 2,54cm

      Unterschied 7,5" zu 8 Zoll = 0,5" = 1,27 cm / 2 = 0,6cm


      Wieso durch 2?


      weil die gleichmäßig in die Breite geht, innen und außen
    • Original von jot_ess
      Original von alexkle
      Wieso durch 2?



      ]

      Baut die 8,0er jetzt das halbe Zoll (12,7mm) nur weiter weiter nach aussen
      oder verteilt sich das anders?

      ja nach links und rechts und innen spielt hier nicht die Rolle, deshalb durch zwei und die 6mm der Außenseite mit kalkulieren
      ???[/B]
    • Original von powered
      ja nach links und rechts und innen spielt hier nicht die Rolle, deshalb durch zwei und die 6mm der Außenseite mit kalkulieren
      ???[/B]
      [/quote]

      OK, ich rekapitulier mal, so wie ich es verstanden habe.

      7,5 x 17 ET 38 gegen 8,0 x 17 ET 38
      1/4"(~6,35mm) weiter nach innen und aussen.


      7,5 x 17 ET 38 gegen 8,0 x 17 ET 35
      1/4"(6,35mm) + 1,5mm (ET 35-ET 38 ) weiter nach innen und aussen ~7,85mm

      7,5 x 17 ET 38 + 20mm Spurplatte gegen 8,0 x 17 ET 35
      ergibt eine Verbreiterung gegenüber der 8,0 x 17 ET 35 von
      20mm -7,87mm = 12,13mm

      7,5 x 17 ET 38 + 20mm Spurplatte gegen 8,0 x 17 ET 35 + 10mm Spurplatte.
      Somit müsste die 7,5er Kombination 2,13mm breiter nach aussen bauen.

      Jungs, sagt jetzt bitte..... so ist es ;)
    • Original von jot_ess
      Original von powered
      ja nach links und rechts und innen spielt hier nicht die Rolle, deshalb durch zwei und die 6mm der Außenseite mit kalkulieren
      ???[/B]


      OK, ich rekapitulier mal, so wie ich es verstanden habe.

      7,5 x 17 ET 38 gegen 8,0 x 17 ET 38
      1/4"(~6,35mm) weiter nach innen und aussen.


      7,5 x 17 ET 38 gegen 8,0 x 17 ET 35
      1/4"(6,35mm) + 1,5mm (ET 35-ET 38 ) weiter nach innen und aussen ~7,85mm

      7,5 x 17 ET 38 + 20mm Spurplatte gegen 8,0 x 17 ET 35
      ergibt eine Verbreiterung gegenüber der 8,0 x 17 ET 35 von
      20mm -7,87mm = 12,13mm

      7,5 x 17 ET 38 + 20mm Spurplatte gegen 8,0 x 17 ET 35 + 10mm Spurplatte.
      Somit müsste die 7,5er Kombination 2,13mm breiter nach aussen bauen.

      Jungs, sagt jetzt bitte..... so ist es ;)[/quote]

      nö, bleibt weiterhin 1mm mehr nach außen die 8"
    • Original von powered
      nö, bleibt weiterhin 1mm mehr nach außen die 8"


      powered hat mich nicht dumm sterben lassen.
      Ich poste es aus seiner PN hier und mit seiner Erlaubnis. Danke ;)

      [Zitat Anfang]
      gehen wir es nochmal durch.
      Die 8" ist einen 1/2" breiter, durch zwei macht 6,35mm.
      dazu kommen 3mm weniger ET macht 9,35mm +10mm Distanz gleich 19,35mm.
      Die 7,5" hält mit einer 20mm Distanz dagegen, macht
      0,65mm Vorteil für die 7,5" großes Grinsen
      Gut, bei gleicher Bereifung zieht sich der Reifen auf der 8" besser,
      also holt die bei der Freigängigkeit noch 1-2mm auf
      [Zitat Ende]