Nässe im innenraum

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nässe im innenraum

      Tach auch,

      ich hab nen Glf 1,4 BJ 98 und jeden morgen ist sowohl von außen als auch von innen zugefroren. Auch wenn ich abends vorher die Scheibe abdecke, ist sie immer noch innen zugefroren. Wenn ich dann anfange zu kratzen, sieht es nachher aus, als hätte es innen geschneit. Ich bekomme die Feuchtigkeit ums verrecken nicht aus dem Auto, die kommt immer wieder irgendwo rein.
      Tritt das Problem häufiger auf und hat jeman eine Lösung dafür?

    • Original von golfschrauber
      Original von Roland_G4
      schau mal ob irgendwo wasser steht.
      Und abhilfe kriegste wenn du ne Zeitung reinlegst...


      ...Zeitung reinlegen?? wohin?



      Da wos nicht stört. Geht auch unter die Fußmatten. Oder Rücksitzbank, unter die Sitze.
      Aber sollte schon ne Tageszeitung sein keine Illustrierte oder so. Halt eine wo echtes Recyclingpapier eingesetzt wird. Das Papier nimmt dann das Wasser aus der Luft auf....
    • Original von Roland_G4
      Original von golfschrauber
      Original von Roland_G4
      schau mal ob irgendwo wasser steht.
      Und abhilfe kriegste wenn du ne Zeitung reinlegst...


      ...Zeitung reinlegen?? wohin?



      Da wos nicht stört. Geht auch unter die Fußmatten. Oder Rücksitzbank, unter die Sitze.
      Aber sollte schon ne Tageszeitung sein keine Illustrierte oder so. Halt eine wo echtes Recyclingpapier eingesetzt wird. Das Papier nimmt dann das Wasser aus der Luft auf....


      Das hab ich jetzt nicht gewusst! Man lernt halt nie aus ;)