Bonrath Einarmwischer mittig stellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bonrath Einarmwischer mittig stellen?

      Gott zum Gruße,

      mein Tuningcousin hat mir letztens erzählt, dass ich meinen Bonrath Einarmwischer so umschweißen kann, dass er mittig steht und trotzdem die ganze Windschutzscheibe wischt 8o
      Irgendwie soll es da nen Trick geben -> Es wird einfach ein kleines Blech irgendwo in das Gestänge eingeschweißt und schon funktioniert es. Müsste normal in 10 Minuten erledigt sein meinte er. Bei seinem Corsa hat es damals ein Kumpel von ihm gemacht aber der ist jetzt 1,5 Jahre auf Geschäftsreise in den Staaten und somit kann man den jetzt nicht fragen X(
      Der besagte Kumpel hat das aber auch schon bei diversen VWs und Audis hinbekommen.

      Wenn das funktionieren würde wärs natürlich extrem geil, weiß da jemand drüber bescheid oder wen ich fragen könnte, wo es Infos gibt usw?
      Bin über jede Hilfe dankbar, find die Optk einfach pervers :D

      Gruß
      B r a i n b u g :P

    • das geht auch ohne schweissen, hast du noch die Anleitung von Bonrath zur Hand, da stand es mit der Justierung drin, finde meine leider im Moment nicht ...

      Grüße

      Michael

    • Original von Golf_V5
      das geht auch ohne schweissen, hast du noch die Anleitung von Bonrath zur Hand, da stand es mit der Justierung drin, finde meine leider im Moment nicht ...

      Grüße

      Michael


      8o wie soll das bitte gehen?
      Ne, die Anleitung hab ich glaube ich nicht mehr rumfliegen, muss gleich mal suchen ;)

      EDIT: tadaaaaa gefunden *les*

      EDIT1: Werde aus dem ganzen nicht schlau, in der Anleitung steht:

      Ruhestellung des WI-Arms einstellen
      Elektische Verbindung zum Wi-Motor herstellen. Zündung einschalten und Wi-Motor einmal im Intervallbetrieb durchlaufen lassen. Zündung ausschalten. Die Antriebskurbel in Richtung Fahrerseite zeigend aufsetzen und festziehen womit sich die Ruhestellung auf der Fahrerseite befindet. Wahlweise kann auch die Antriebskurbel in Richtung Beifahrerseite zeigend aufgesetzt werden womit sich die Ruhestellung auf der Beifahrerseite unten befinden würde. Beide Endstellungen sind im Teilegutachten genehmigt.


      ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Ich hatte mal einen Bonrath an meinem 2er Polo. Da mußte ich nur die Antriebskurbel verdrehen. Die Antriebskurbel steckts direkt auf dem Wischermotor und ist nur festgeschraubt...also nix mit umschweißen. Ich denke mal beim Golf sollte das nicht anders sein.
      Bau doch einfach mal die Abdeckung vom Gestänge ab, dann siehst Du es ja.

    • Hallo Brainbug,

      ich hatte an meinem 2er Golf auch den Einarm in Mittelstellung; brauchst wie weiter oben beschrieben nur die Mechanik die direkt auf dem Wischermotor drauf gesteckt wird, so drehen das der Wischer in Mittelstellung liegt, dann alles festschrauben und fertig.

      Das es illegal ist wurde ja oben auch schon beschrieben.
      Hab dadurch auch 2 x 3 Punkte bekommen. Also Vorsicht.

      Der Wischermotor dreht immer nur in eine Richtung, also nicht mal links und dann rechts rum.
      Dadurch kannst du den Wischer im Prinzip so legen wie du lustig bist, weil er immer nur in eine Richtung geht. Aber nur das Teil was auf dem Wischermotor sitzt verdrehen.
      Am besten erst alles normal einbauen, mit Position rechts unten oder so.
      Und wenn alles klappt und der Wischer gut wischt nur die Mechanik am Motor leicht verdrehen.

      Gruss
      Arne

    • Original von ArneJ
      Hallo Brainbug,

      ich hatte an meinem 2er Golf auch den Einarm in Mittelstellung; brauchst wie weiter oben beschrieben nur die Mechanik die direkt auf dem Wischermotor drauf gesteckt wird, so drehen das der Wischer in Mittelstellung liegt, dann alles festschrauben und fertig.

      Das es illegal ist wurde ja oben auch schon beschrieben.
      Hab dadurch auch 2 x 3 Punkte bekommen. Also Vorsicht.

      Der Wischermotor dreht immer nur in eine Richtung, also nicht mal links und dann rechts rum.
      Dadurch kannst du den Wischer im Prinzip so legen wie du lustig bist, weil er immer nur in eine Richtung geht. Aber nur das Teil was auf dem Wischermotor sitzt verdrehen.
      Am besten erst alles normal einbauen, mit Position rechts unten oder so.
      Und wenn alles klappt und der Wischer gut wischt nur die Mechanik am Motor leicht verdrehen.

      Gruss
      Arne


      Alles klar, aber der wischt mir dann schon noch in nem 180° winkel oder nur von der Mitte dann zur Fahrerseite unten im 90° Winkel??
    • Original von variantdriver
      Der Wischwinkel bleibt der gleiche!


      so wollen wir das :)
      Bleibt nur noch eine Frage offen bevor der Umbau beginnen kann:
      momentan ist der Einarmwischer recht dünn und ich würde gerne so nen Doppelten, also mit 2 Wicherblätter benutzer. So nen richtig mächtigen fetten eben, weiß jemand wo ich sowas herbekomme, der auch passt?