Scheinwerferblenden & Klebeband?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerferblenden & Klebeband?

      Hey, eine Frage bewegt mich... Wenn man Scheinwerferblenden nur mit doppelseitigem klebeband befestigt, hat das auswirkungen auf die ABE? Ist die noch gültig?

      Vielen Dank :)

    • Denke so Klebeband ist für sowas ungeeignet.

      Am besten ist immernoch Silikon zum verkleben solcher Scheinwerferblenden, da sich das Silikon später auch gut wieder entfernen lässt.

      MfG

      90PFerde

    • Ich hatte meine Sw-Blenden auch erst mit dem beiligenden Kleber festgeklebt. Aber ich habe sie ohne große Probleme mit hilfe eines Föns wieder abbekommen.
      Jetzt habe ich sie mit Spiegelklebeband (oder so ähnlich) aus dem Baumarkt festgemacht....hält bombastisch, null probleme!!

    • Ein freund von mir hat das mal bei seinem CRX gemacht. War meines wissens ok und habt gehalten wie Sau =)
      Aber ohne Gewähr

      Gruss Dirk

    • Ja mit Scheibenkleber geht es sehr gut, hab meine auch damit befestigt. Ist fast so wie der Original Kamei-Kleber.
      Gibt nur probleme beim entfernen der Blenden, die sitzen mit Scheibenkleber richtig schön fest, viel fester als mit dem Kamei-Kleber.