Neues Nummernschild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Nummernschild

      Hi!

      Da mein Nummernschild vorne ziemlich mitgenommen ist überlege ich mir ein neues zuzulegen.
      Wo bekommt man ein neues Nummernschild her? Sind die teuer?
      Kann man dann mit dem alten und dem neuen einfach zu irgendeiner Behörde gehen und sich die Aufkleber abholen? Was kostet das?

    • einfach zum straßenverkehramt, wo du auch dein auto angemeldet hast... neues schild drucken lassen, vom alten plackette abmachen, auf neues aufkleben lassen, fertig... hat mich damals alles zusammen 25¤ glaub cih gekostet...mit schilddrucken und so...

    • kostet nicht die vermutlichen 25¤
      das auto muss umgemeldet werden etc.
      bist mit ca. 80 ¤ verwaltungskosten dabei
      dann noch evtl. die 100¤ zuschlag wie mein vorredner meinte. einstellige zahlen sind meist nur für us autos vorgesehen

      aber Pi-MP ? lol :baby:

    • Hi,

      und hier alle weiteren Orte, die es anbieten ;-)Wunschkennzeichen

      Zum Kennzeichenwechsel mit Buchstaben und so, aber dann hat man doch auch einen neuen Besitzer drin oder?? ( zwar gleicher Name und so, aber nen Platz auf dem Brief ist weg oder irre ich mich da?? )

      Ciao
      Sven ;)

    • Da hab ich eben mein altes Kennzeichen aus der Karosseriewerkstatt abgeholt und folgendes erfahren:

      Wenn ich beim Straßenverkehrsamt die neuen Aufkleber draufmachen lassen möchte reicht das alte Kennzeichen nicht aus. Angeblich muss ich den Fahrzeugschein, sogar den Fahrzeugbrief und die Bescheinigung der letzten AU mit den Meßwerten drauf vorlegen.
      Das alte Kennzeichen und Fahrzeugschein kann ich ja verstehen, aber den Rest wirklich auch?
      Ich mein, dass ich 'ne gültige AU hab steht ja auf dem alten Aufkleber drauf, und obs mein Auto ist oder nicht hat doch da keinen zu interessieren, oder?

    • Original von sebastian85
      aber den Rest wirklich auch?


      AU kann ich bestätigen.
      Vor ca. 14 Tagen habe ich Felgen eintragen lassen und es gab fast Krach.
      Die gute Frau wollte von mir den AU-Beleg und war einfach nicht davon abzubringen.
      Auch nicht davon, dass mein Wagen erst 2,xx Jahre alt ist und ich noch keine
      AU hab machen lassen. X(
      Ein wissender Sachbearbeiter hat das dann geklärt.
    • Nachfrage: Zusatzkosten für Wunschnummer?

      Ich hab da mal ne Nachfrage zur Wunschnummer.

      Wenn ich mir die über die angegebene Internet-Adresse reservieren lasse, kostet das 12,80 EUR. Kostet es auch etwas extra, wenn ich direkt bei der Zulassung im Verkehrsamt sage, dass ich gerne eine bestimmte Nummer haben will. Meine mich dunkel daran zu erinnern, dass ich vor einigen Jahren nichts extra bezahlt habe...

      Kurz: Ist es teurer die Nummer übers Netz zu reservieren als direkt beim anmelden eine auszusuchen?

      Danke.
      René