Xenon SW kaputt, LW-Einstellungsschraube raus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon SW kaputt, LW-Einstellungsschraube raus

      Hio!

      Nachdem mir eben (ca. 23 Uhr) aufgefallen ist, dass mein linker Xenon-SW eine leichte Identitätskrise hat und immer so tief runter guckt als wäre er ein Nebler hab ich den mal eben ausgebaut und mir die Sache genauer angeschaut.
      Dieses Drehrädchen (8er Imbus) auf dem SW ist ja nichts anderes als eine Mutter die eine Schraube im SW entsprechend reinzieht/rausdrückt. Diese Schraube ist aus der "Mutter" raus und auch nicht mehr reinzubekommen. Abgesehen davon ist die jetzt kaputt weil ichs Gewinde mißhandelt hab. Gibts da irgendwelche Reperaturmöglichkeiten oder bleibt mir nur 'nen neuen SW bei eBay zu schiessen oder sonst irgendwo ganz billig zu bekommen?
      Leuchtmittel, Steuergeräte (extern), Kabel usw hab ich ja alles ..

    • ne originale schruabe bekommste da nicht rein, da muss man so einen ring wegschneiden dann gehts :D

    • 'ne neuen Schraube könnte ich mir ja besorgen/basteln..

      Nur wie kriegt man die alte raus, und die neue rein? Krieg man die Kappe mit dem Imbus-Loch oben drauf irgendwie runter? Das würd schon vieles einfacher machen..
      Oder gibts da 'nen andern Trick?
      Kann mir nicht vorstelllen, dass ich für so 'ne dumme Schraube wirklich nen neuen Scheinwerfer kaufen muss..

    • Und auf der Seite im SW ist die Halterung für die Schraube?
      Es würde also theoretisch reichen wenn ich die Halterung irgendwie ab bekomme, die Schraube mit 'ner langen Zange nen ganzes Stück zurück drehe, und dann die Kappe wieder draufstecke?

    • Also ich kann da aus Erfahrung sprechen, habe meine Xenons ja auch schon 2 mal zerlegt!

      Die LWR-Schraube bekommt man nur ausgetauscht, indem man den SW zerlegt! ;)

      Ich hätte hier zwar 2 Stück liegen, aber die wollte ich eigentlich selber für den Fall des Falles aufbewahren! ;)

      Bei Bosch hat man mir damals gesagt, die Teile gäbe es nicht nachzukaufen (zumindest nicht für uns Otto-Normalverbraucher)! ;)

      LG, Axel

      Golf MK4 TDI - Comfortline - modified...
      Bilder | Daten | Umbauten
    • Und wie und wie weit muss man den SW zerlegen damit das geht?
      Du hast noch 2 Schrauben oder 2 Scheinwerfer rumliegen?
      Gibts zu den Schrauben 'ne TN oder so? Dann könnte ich mal lieb bei Bosch hier fragen. Wenn die nein sagen muss ich dich anbetteln.. ;)

    • Na ja, es muss das Glas ab, dann kann man auch die Schrauben komplett entfernen bzw. wieder anbringen....

      Nö, also TN steht auf der Schraube nicht drauf! :(

      Ich habe zwar 2 Schrauben, aber benötige selber schon mal eine fix (weil die bei mir kaputt ist) und eine als Reserve würd ich gern behalten!

      Aber Du könntest zur Not auch einen defekten Scheinwerfer bei ebay kaufen, sollte reichen! ;)

      LG, Axel

      Golf MK4 TDI - Comfortline - modified...
      Bilder | Daten | Umbauten