Systeme booten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Systeme booten

      Hallo
      Bekomme bald auch meinen Golf V und hab da mal eine Frage!!!
      Mein Autohändler hat mir nämlich gesagt, dass es wichtig sei immer erst die Systeme hochzufahren, also tzu zünden, bevor ich den Motor anschalte, bis die Symbole alle erloschen sind!!! Stimmt das und wenn ja was bringt das?
      MFG DIrk

    • Original von Dirschihirschi
      Ich bekomme jetzt zum ersten mal einen Diesel und kenne mich nun auch nicht so gut damit aus. Wozu ist denn überhaupt das Vorglühen? Und muss man das unbedingt machen?
      MFG Dirk



      Jup. Dauert nicht lang. Ist die gelbe Leuchte, die recht schnell ausgeht.
      Sollte man machen, und bei den Neuen Wagen geht das ja echt super schnell.
    • Bei modernen Diesel-Motoren reichen 30 Sekunden vorglühen völlig aus...und das bei Minusgraden. Im Sommer braucht man das nicht. Ich bin mal beruflich Fiat Ducato 14 (ähnlich MB Sprinter) gefahren, der ging selbst bei -5 Grad problemlos an.

      Die Glühkerzen müssen wohl erst heiß werden, damit der Motor anspringt...bin kein Dieselexperte ;)

    • Original von CurseHH
      Bei modernen Diesel-Motoren reichen 30 Sekunden vorglühen völlig aus...und das bei Minusgraden. Im Sommer braucht man das nicht. Ich bin mal beruflich Fiat Ducato 14 (ähnlich MB Sprinter) gefahren, der ging selbst bei -5 Grad problemlos an.

      Die Glühkerzen müssen wohl erst heiß werden, damit der Motor anspringt...bin kein Dieselexperte ;)


      30 Sekunden ??
      dann würd ich den Wagen SOFORT zurückgeben :D:D:D
    • also das mit dem Booten kann ich mir nicht vorstellen.
      Es sein denn Bill Gates entdeckt als neues Standbein das Betriebssystem
      "Auto 2010", allerdings würde ich mich dann nicht mehr so ohne weiteres in ein KFz setzten. Stell dir mal vor du müßtest plötzlich Gas, Bremse und Kupplung gleichzitg treten damit dein Auto startet und das wärend 200 auf der Autobahn . NeNe

    • Original von stonecold
      Stell dir mal vor du müßtest plötzlich Gas, Bremse und Kupplung gleichzitg treten damit dein Auto startet und das wärend 200 auf der Autobahn . NeNe


      Und das wo es eh schon soviele Staus gibt :D des wäre übel!

      Gruß

      röpi
    • RE: Systeme booten

      Original von Dirschihirschi
      Hallo
      Bekomme bald auch meinen Golf V und hab da mal eine Frage!!!
      Mein Autohändler hat mir nämlich gesagt, dass es wichtig sei immer erst die Systeme hochzufahren, also tzu zünden, bevor ich den Motor anschalte, bis die Symbole alle erloschen sind!!! Stimmt das und wenn ja was bringt das?
      MFG DIrk

      Ehrlich gesagt halte ich das für ein Märchen. Es gibt zwar viel Elektronik im Auto, aber dort sind ja keine Betriebsysteme verbaut, die man wie beim PC erst hochfahren muss. Und was macht dann bitte ein A8-Fahrer? Muss der erst 5 Minuten lang die Zündung anschalten bevor er startet? :D

      Es kann nicht schaden, aber bringen wird's auch nichts.

      Steffen