Climatronic als Bordcomputer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic als Bordcomputer

      Hey! Kennt einer von euch die Tastenkombination um die Climtronic als Bordcomputer zu benutzen??? Bei e-bay gibt es sei, aber kann ja sein das sie jemand hier hat!!! Danke im Vorraus

    • "Econ" + "Temperatur -" + "Gebläse -" gleichzeitig drücken!

      Mit "Temp +/-" zwischen den Codes wechseln.

      "Umluft" zum bestätigen drücken.

      "Econ" zum beenden drücken!


      Hättest Du aber auch mehrfach über die SuFu gefunden! 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hennawob ()

    • wenn wir schon dabei sind ...

      ich hab mir da so en pdf ausgedruckt und da steht auch was drauf mit motordrehzahl im menü nr. 19 aber wie komm ich da rein???

      ausserdem wird bei dem digitacho immer 10 km/h oder mehr zuviel angezeigt

    • Und da gehts schon wieder los...ich habe mir auch schon mal eingebildet, daß hier unterschiedliche Climacodes rumlaufen.
      Denn auf einer Liste, die ich hier gerade habe, steht bei der "Sollwert der Gebläsespannung"! ?(?(?(
      Die Motordrehzahl ist bei 27, laut meiner Auflistung. Und nu?!?!

    • Musste heute feststellen, das man die momentane Geschwindigkeit auch per MFA ( klein ) feststellen kann.

      Man stellt einfach auf MFA 2 ein und nimmt die Durchschnittgeschwindigkeit, dann resetet man diese und in den ersten paar sek wird einem dann die momentane geschwindigkeit angezeigt.

      geht auch so ziemlich genau, WEIL

      Es gibt bei uns so lichtschranken vor der orschaft, wo dann, wenn man vorbeifährt, steht wie schnell man ist, sind bei mir bei 50kmh ( tacho ) laut den teilen 45 ...real