Die traurige Inkompetenz der VW-Werkstätten und die Alternative (beispiel: Xenon)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Die traurige Inkompetenz der VW-Werkstätten und die Alternative (beispiel: Xenon)

      Hallöchen,

      ich muss mal etwas los werden. Es gibt in diesem Forum sicher viele Leute, die sehr viel Ahnung haben und mit Hilfe Ihres Wissens und Ihren Hilfsmitteln diverse Probleme selbst behoben bekommen, ohne diverse VW "Fach"-Vertriebswerkstätten kontaktieren zu müssen. Aber ich denke, dass das bei Weitem nicht alle können...

      Ich habe mir für meinen Golf Xenon Scheinwerfer (Modell 2003) mit der Automatischen Leuchtweitenregulierung (ALWR) von der Kufatec GmbH (kfznachruestkabel.de) gekauft. Ich war bei 2 verschiedenen VW "Fach"-Vertriebswerkstätten gewesen. Bei der einen war ich nur einmal - Es gelang Ihnen überhaupt nicht auf die Steuergeräte der Scheinwerfer zuzugreifen bzw. etwas einzustellen. Bei der 2. war ich 2 mal gewesen - beide male ohne Erfolg (einziger Trost: Sie haben die Scheinwerfer wenigstens in die Grundeinstellung gefahren bekommen und die Scheinwerfer dann erstmal eingestellt, allerdings nicht codiert). Wenn die Scheinwerfer nicht codiert sind, lernen Sie sich die ALWR nicht an und verstellen sich somit auch nicht automatisch. Nach dem ganzen hin und her hatte ich die Nase gestrichen voll und bin aus Berlin gut 300 Km zur Kufatec GmbH gefahren. Die haben mir die Scheinwerfer (ohne jegliche Probleme) in 5 Minuten eingestellt und codiert - funktioniert alles wunderbar! Ich bin verzweifelt mit der festen Einstellung hoch gefahren, dass irgendetwas mit den Scheinwerfern oder der Verkabelung nicht stimmt, jedoch war das nicht der Fall. Ich frage mich, wie es sein kann, das VW "Fach"-Vertriebswerkstätten es nicht auf die Reihe bekommen, einen Arbeitsschritt, der nicht mal 5 Minuten dauert, ordentlich auszuführen und dafür noch Unsummen verlangt - absolut unverständlich. Ich will damit nur sagen, für Alle, die sich vielleicht nicht Tag und Nacht mit Verkabelungen etc. beschäftigen ;), fahrt dort hin und lasst Euch das einstellen. Ihr bekommt auf jeden Fall absolut professionelle und kompetente Hilfe. Im schlimmsten Fall wird Euch gesagt, woran der Fehler liegt oder wenn alles ok ist, fahrt Ihr auf jeden Fall mit einer Lösung des Problems wieder nach Hause. Spart Euch das tausendfache Hin- und hergefahre zu VW/Audi etc. Ich bin von der Kompetenz dieser angeblichen "Fach"-Werkstätten einfach nur enttäuscht und frage mich wie sowas sein kann. Jetzt bin ich jedenfalls super froh, das mein Xenon endlich ordentlich funktioniert! Juhu :)

      Viele Grüße,
      Marci

    • Xenon-Scheinwerfer - EUR 745,00.-
      Versand Xenon-Scheinwerfer EUR - 13,00.-
      Automatische Leuchtweitenregulierung (ALWR) - EUR 249,00.-
      Versand ALWR - EUR 7,00.-
      Montage Xenon-Scheinwerfer + ALWR - EUR 200,00.-
      Scheinwerfereinstellung (VW) - EUR 17,50.-
      Spritkosten (VW & Co.) - ~EUR 50,00.-
      Spritkosten (Kufatec 283 Km/Strecke) - ~EUR 65,00.-
      Kufatec Kaffeekasse ;) - EUR 15,00.-
      Schalter Tachobeleuchtung - ~EUR 12,00.-
      Stress, Aufwand, Selbstmordgedanken - EUR unbezahlbar :)

      Gesamtsumme EUR 1.373,50.-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marciundgolfi ()

    • genau dennis ;) beim neuen schalter passt aber auch der alte stecker nicht mehr. da muss man sich dann den passenden besorgen und die anschlüsse umpinnen.

      naja, freie werkstatt mehr oder weniger. ich kenn halt einen der mir sowas immer macht...."unter der hand ;)"

    • kenne das nur zu gut. War schon zweimal bei Vw und die bekommen das auch nicht hin. Kommen immer mit der gleichen Masche das sie nicht ins steuergerät kommen und das ich etwas falsch angeschlossen habe. komisch nur das Nima ohne problem rein kam. ich lass das jetzt von nen kumpel machen.

      Was du für den Umbau bezahlt hast find ich total übertrieben !
      Alwr für 249¤ 8o ich habe nicht mal 100¤ bezahlt
      habe komplett mit neuen Scheinwerfern, Alwr, und Scheinwerferreinigungsanlage bisschen über 800¤ bezahlt.
      Einbau habe ich selber gemacht.

    • naja speedy, das ist ja das was ich meine. es kann halt nicht jeder machen. das komplett-kit für die alwr kostete bei kufatec 249,- - mittlerweile nur noch 199,- :( - und das ist halt schön praktisch, weil man nicht das gerenne nach tausend teilen hat. es ist halt alles drin. mit den anderen kosten (vw-fahrten etc.) ist es halt blöd gelaufen, kennst ja die geschichte. das nächste mal fahr ich gleich zu kufatec. einbau hin, einbau her - der eine kann es, der andere nicht ;) - ich nicht :)

    • Original von marciundgolfi
      Xenon-Scheinwerfer - EUR 745,00.- WUCHER
      Versand Xenon-Scheinwerfer EUR - 13,00.- WUCHER, 7 EURO Paket
      Automatische Leuchtweitenregulierung (ALWR) - EUR 249,00.- WUCHER Hoch 10 - Ebay EUR 100,00
      Versand ALWR - EUR 7,00.-
      Montage Xenon-Scheinwerfer + ALWR - EUR 200,00.- SELBST MACHEN, HABE SELBST ICH HINBEKOMMEN UND DAS HEISST WAS :(
      Scheinwerfereinstellung (VW) - EUR 17,50.- 5 euro in die kaffeekasse ?(
      Spritkosten (VW & Co.) - ~EUR 50,00.-
      Spritkosten (Kufatec 283 Km/Strecke) - ~EUR 65,00.-
      Kufatec Kaffeekasse ;) - EUR 15,00.-
      Schalter Tachobeleuchtung - ~EUR 12,00.-
      Stress, Aufwand, Selbstmordgedanken - EUR unbezahlbar :)

      Gesamtsumme EUR 1.373,50.-


      naja das ganze wäre auch für eur 900,00 gegangen !
    • jaja VW fachwerkstätten........das sind wirklich die allerletzten läden. ausnahmen bestätigen die regel, aber 1. muss man die wie eine nadel im heuhaufen suchen 2. gilt das bei denen auch nicht in allen bereichen 3. sind die einfach sowas von sauteuer obwohl nur die azubis am auto rumbasteln.

      mfg
      Dennis

    • Versand Xenon-Scheinwerfer EUR - 13,00.- WUCHER, 7 EURO Paket
      Automatische Leuchtweitenregulierung (ALWR) - EUR 249,00.- WUCHER Hoch 10 - Ebay EUR 100,00

      Versand passt schon, da die Scheinwerfer mit 9,20 belastet werden. Habe gerade welche mit der Post versendet. Das Paket muss auch irgendwo her und hinbringen muss es auch jemand.

      ALWR: allerdings ohne Adappterstecker und ohne Zubringerkabel. Passt also auch. Allerdings jetzt für 209,-

      Ich hatte auch das Problem, dass ich nicht in den rechten Scheinwerfer reinkam. Hatte dann auch dran gedacht KUFATEC die Schuld zu zuschieben. Aber nach dem dritten Versuch kam ich rein und liessen sich dan endlich codieren und justieren. (Die Wege des Golf sind unergründlich)

      @marciundgolfi:
      Du hast recht. Sie sind wenig innovativ und Serviceorientiert auf spezielle Kundenwünsche. Inspec. und große Reparaturen sind sie ganz dol interessiert.
      Mir ging es mit dem KI so. Brauchte den roten Navistecker und ein par Reparaturleitungen und die ganze Zeit ging es immer nur: Egal ob ich es jetzt finde, denn es geht ja gar nicht Nachzurüsten.
      Oh Mann, nicht labern, handeln. Und mal kurz über die Sache nachdenken.
    • @polish
      komisch, dass ich meine scheinwerfer als paket für EUR 6,70 mit der Deutschen Post verschickt habe !!

      ALWR = ich kann ja nix zu, wenn du in ner apotheke dein zeug holst, die preise sind jedenfalls allesamt zu hoch