Golf brummt bzw. dröhnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf brummt bzw. dröhnt

      Hallo beisammen,

      ich habe mir vor 4 Tagen einen Golf IV 1,8 Highline Bj. 1998 mit 72tkm gekauft.
      Er gefällt mir sehr gut, nur zwischen 100km/h und 130km/h herrscht im Innenraum eine sehr starke Dröhnfrequenz bzw. brummen. Das ist sehr unangenem und geht auf Dauer recht bald auf die Nerven. Sobald man schneller bzw. langsamer fährt ist wieder ruhe eingekehrt.

      Leider bin ich bis jetzt noch nicht weitergekommen woran das liegen könnte. Manchmal liest man Berichte in denen steht, dass der 1,8 er "Brummig" sein soll. Aber gleich so?
      Man kann es sich so vorstellen, als würde man ohne Luftfilterkasten fahren, aber nur zwischen 100km/h (3000upm - 4000upm) und 130km/h tritt dieser Effekt auf.

      Hatte den Auspuff in Verdacht, aber TÜV/AU sowie Serviceheft sind neu gemacht. Oder ist das "Serienstand" bei dem Motor?

      Kann mir da jemand weiterhelfen????

    • - Abagsanlage verdreht/verspannt
      - Motorlager verspannt/verstellt/lose (z.B. durch Zahnriemenwechsel)
      - Drehmoment lose (z.B. Schraube am Getriebe ausgerissen)
      - linker Getriebehalter vom Getriebe abgerissen oder lose (sind original zu kurze Schrauben verbaut -> gab eine VW-Aktion, wo die samt konsole ersetzt wurden.)