Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

      Hi ich haben nen 2.0 Benziner und seit neuestem habe ich ein recht lautes Ansauggeräusch beim Besachleunigen.
      Nein der Luftfilterkasten ist nicht kaputt.
      Mein VW-Idiot hat gesagt, dass sei nicht laut und ausserdem normal. Zudem habe ich auch noch ab und zu ein leichtes stocken im Leerlauf, als wenn kurzzeitig also im millisekundenbereich die zündung wegwäre. Zündkabekl etc. is ok.
      Kann mir einer bitte hbelfen, dass ich meinenm Arsch-VW-Händler-Idioten auch während der Gewährleistung npch auf die Sprünge helfenb kann????
      Danke
      YaQ

    • RE: Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

      ich will dich nicht beunruhigen, aber ist das vielleicht eher ein schleifen, war bei mir im 2,3,4 gang beim beschleunigen, hörte sich richtig kaputt an.
      war jedenfalls das getribe, war ein leck.
      vielleicht konnte ich dir helfen, aber ich denke es wird was anderes sein.

    • RE: Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

      Nein nein ein schleifen ist es nicht
      eher ein Brummen ähnlich dem eines SPortluftfilters
      + ein Vibrieren beim Beschleunigen
      so stark, dass mittlerweille auch schon das Amaturenbrett rattert.
      aber mein VW-Idiot sagt, dass dies normale Lautstärke sei.
      So ein spinner.
      Ab 145 km/h ist es so laut, das ich denke ich würde in nem alten Opel Corsa mit SPortluftfilter und Sportendschalldämpfer sitzen.
      ;(((

    • RE: Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

      Hallo,
      es kann sein das bei dir der Ansaugschlauch zwischen Luftfilter und Saugrohr gerissen ist. Der ca. daumendicke Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung reißt gerne. Zu finden ist er direkt am Ansaugschlauch in der Nähe der Drosselklappe.
      Dadurch wird auch Falschluft angesaugt und der Motor läuft bescheiden.

      Gruß

    • RE: Lautes MOtorengeräusch beim Beschleunigen.

      Original von KFZmann
      Hallo,
      es kann sein das bei dir der Ansaugschlauch zwischen Luftfilter und Saugrohr gerissen ist. Der ca. daumendicke Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung reißt gerne. Zu finden ist er direkt am Ansaugschlauch in der Nähe der Drosselklappe.
      Dadurch wird auch Falschluft angesaugt und der Motor läuft bescheiden.

      Gruß


      ...dann würde es aber bei eingeschalteter Lüftung im Innenraum nach Öldampfen riechen...

      @YaQui...Wieviel KM hast Du denn auf der Uhr ???
      Könnte der Beschreibung nach vom Antrieb kommen ...
      Hat Dein Golf nen FW ???