El. Fensterheber!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • El. Fensterheber!

      Hi!

      Wisst ihr, was man alles dazu brauch, wenn man el. Fensterheber nachrüsten will? Was braucht man noch, wenn man diese Platte schon hat???

    • du brauchst auf jeden Fall für jede Tür ein Türsteuergerät. Das Komfortmodul kann man denke ich umgehen. Du hast dann halt nur die Funktion nicht das Fenster durch antippen komplett rauf oder runter zu fahren.

    • Also ich habe meine mit dem Kit von Waeco nachgerüstet -ist wohl die günstigste Variante - leider geht Dir wie von SonGoku schon erwähnt die Funktion mit dem Antippen ab. Soweit ich weiss, kostet jedes Original VW - Türsteuergerät so um die 200 EUR (stimmts SonGoku?) dann brauchst Du natürlich noch die Türpappen, die Knöpfe und musst wahrscheinlich auch noch die el-Spiegel nachrüsten, da auf der Beifahrerseite der Fensterheberknopf auf dem Platz sitzt, wo jetzt Dein Spiegelverstellknopf sitzt.....

      Ich hab das so gelöst:
      Waeco Fensterheberkit für Golf IV gekauft (kostet im Moment 184 EUR) http://www.waeco.de/pages_d/products/msaa/default.htm , Motoren in die Türen gebaut (dauert ne halbe Stunde), Kabel angeschlossen, und dann die Schalter in die Mittelkonsole integriert, da der von Waeco vorgesehne Platz im Ablagefach in der Mitte ist und ich das noch behalten wollte 8) - allerdings musste ich dazu auch den Tanköffner versetzen.....



    • Denke auch das der Nachrüstkit wohl die günstigere Variante ist. Du bäruchtest ja nicht nur die Türsteuergeräte, sondern auch die ganzen Türverkleidungen mit den Schaltern.

      Aber du könntest ja mal bei DieselGötte nachfragen ob dir die ganzen Teile zu einem guten Preis anbieten kann...

    • Sorry, haltet mich jetzt nicht für blöd, aber was meint Ihr mit der Antipp funktion???

      @Sunseeker

      Du hast doch einen 4 Türer, warum hast du dann nur die vorderen Fenster el. gemacht???

    • Original von Dilbert
      also die antippfunktion, damit meint sunseeker das wenn du den schalter einmal kurz drückst, dass das fenster runter komplett runterfährt


      Damit die ElektrischenFensterhebrr richtig funktionieren brauchst Du

      1. Eine Steuereinheit in jeder Türe (oder schon vorhanden?)
      2. neues Komfort Steuergerät
      3. kompletter Kabelbaum

      Solltest Du das neue Komfortsteuergerät nicht kaufen, so kannst Du lediglich auf der Beifahrerseite und den hinteren Türen die Scheibe öffnen/schließen. Die Fahrerseite bleibt sonst still!
    • 1. da der nachrüstkit für hinten teurer ist als der für vorne und ich eigentlich nicht wirklich drauf wert lege hinten el. fensterheber zu haben, hab ichs gelassen.....

      2. ja stimmt - man muss den schalter so lange drücken bis das fenster hoch- oder runtergefahren ist....

    • Von Waeco gibt es aber als Zusatz noch das Modul magic 2 für 84 €. Damit wird die Komfortfunktion (also antippen und komplett öffnen bzw schliessen) nachgerüstet. Für je zwei Fenster wird ein Modul benötigt.

      Muss jetzt nur noch Türverkleidungen mit Schaltern bekommen, dann werd ich auch endlich nachrüsten (will aber die Original-Schalter nehmen).

      Gruss,

      XtSI