Gewinde und 17 Zoll ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewinde und 17 Zoll ?

      Hi zusammen,

      welche Gewindeeinstellung werde ich brauchen um bei einen Satz 17 Zoll einen schönen Abschluss hin zu bekommen ?
      Soll heißen das es zwischen der Felge und Radkasten schon eng ist ? Es werden wie gesagt 17 Zoll mit VA 8x17 215/40 oder 45 ? und HA9 oder 10x17 235/40 oder 45 je nach Gutachten.
      Bilder wären auch nett wenn so was schon einer Verbaut hat.
      Ah so es handelt sich um ein Gewinde von KW.


      Gruß Jens

    • RE: Gewinde und 17 Zoll ?

      Original von hhhhhhh
      Hi zusammen,

      welche Gewindeeinstellung werde ich brauchen um bei einen Satz 17 Zoll einen schönen Abschluss hin zu bekommen ?
      Soll heißen das es zwischen der Felge und Radkasten schon eng ist ? Es werden wie gesagt 17 Zoll mit VA 8x17 215/40 oder 45 ? und HA9 oder 10x17 235/40 oder 45 je nach Gutachten.
      Bilder wären auch nett wenn so was schon einer Verbaut hat.
      Ah so es handelt sich um ein Gewinde von KW.


      Gruß Jens


      Hallo Jens - das macht doch keinen Sinn...
      Wenn Du das Gewinde verbaut hast - warum machst du es nicht so tief, wie es Dir gefällt????
    • Bekomme nur ein mal die Bühne von unseren Meister gestellt für das Privat Auto. Da wäre es nicht schlecht wenn man schon etwa ne Vorstellung hat. Wie viel auf jeden fall sein müsste Stunden lang die Bühne in beschlag nehmen. Der dreht der alte am Rad war eh nicht super drauf als, als der von erneuten Benuzung erfahren hat.

      Daher kommt es nett so gut an wenn man es jetzt auf keine Ahnung auf 70 oder so stellt, macht die Felgen drauf lässt die Karre runter und es gefällt einen nett. Und erneut denn Spaß von vorn los geht.

      Man sollte denn Spaß nicht übertreiben wenn man schon Achsvermessung usw. und TÜV die Firma zahlt.

    • Hab das KW 1 mit 17 Zöllern......und habs ganz unten sieht gut aus und lässt sich eigentlich noch problemlos fahren wenn man nicht gerade über bordsteine rasst........ :D

      bilder muss ich noch mal suchen ;)

    • @ curff

      du hast dein KW ganz unten und sagst das läßt sich noch gut fahren??
      glaube ich nicht. habe ein KW 2 und das hat vor und hinten noch locker 3cm luft bis es ganz unten ist aber dan ist der wagen unfahrbar

      @ hhhhhhh

      also ich habe auch ein KW 2 und vorn ein 8x17 und hinten eine 9,5x17 verbaut. das ganze ist vorn ca 80mm tiefer und hinten 75mm. wenn du noch tiefer willst und dann eine 10x17 hinter fährst dann wirst du wohl was an den radläufen machen müßen

    • wenn er ein neues KW2 hat dann kann es sein.. weil die nicht mehr so viel Gewinde haben wie die alten -> können also nicht so tief....!!!

      ;)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • @Ronny

      Das mit denn 80mm hört sich gut werde mal mit denn Herr von der DEKRA reden ob er es abnimmt oder nicht.

      Wenn du 80 an der VA hast wie viel hat dein Golf noch in etwa Botenfreiheit?

      Wenn nicht müsste ich mir was einfallen lassen,oder bei´m TÜV nach fragen mal sehen.

      Gruß Jens

    • ich versteh nicht so ganz wo das problem ist stell das fahrwerk auf 60mm oder so und wenn es dir nich gefällt drehst du ihn weiter hoch oder runter. dafür brauch man doch keine bühne. und eintragung machst du dann wenn es gut aussieht.