K&N Filter im V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Filter im V6

      Habe mir Letztes Jahr nen K&N Luftfilter offen für meinen V6 gekauft!
      Und hab seit dem 2 neue Luftmassenmesser gebraucht! Kann das an dem Filter liegen? Wenn ich den Originalen Filter drin hab gibts keine Probleme! Hat noch jemand damit Probleme oder irgendwelche abhilfen???

    • Den K&N sparsamer ölen. Am besten nach dem Einölen über nacht auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen bevor man ihn einbaut. Übrschüssiges Öl landet sonst auf dem LMM, wo es verkokt und der LMM mit der Zeit falsche Werte liefern wird.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ...also ich denk nich, dass es allgemein am 57i liegt...vllt. ist genau deiner etwas fehlerhaft(Poren zu groß oder sowas...oder zieht er irgendwo Nebenluft,quasi ungefiltert?)...denn am Öl scheints ja nich zu liegen...hatte damals in meinem ersten Auto auch ein 57i und zwar über 80tkm ohne Probleme

    • Original von Daady
      Bei meinem 3er VR6 hatte ich 2 jahre auch keine Probleme!
      Nur bei dem!

      Der hatte auch noch keinen so empfindlichen wie die scheiß Bosch Dinger im IVer.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI