Größere Bremsanlage, oder bessere Scheibe inkls Klötze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Größere Bremsanlage, oder bessere Scheibe inkls Klötze?

      Hi,

      meine Bremsscheiben sind runter, da wollte ich mal neue montieren.

      Wollte mal was stärkeres ausprobieren, für meinen Wagen.

      Wie sieht es mit einer neuen Bremsanlage bzw andere Scheiben aus ? Könnt ihr mir welche empfehlen ? Wenns geht schreibt bitte auch die url dazu.

      Gruss Roland

    • also im Leon haben die Allradler alle die Bremsanlage mit 312mm Durchmesser und die 2WD TDI und 1.8T "nur" 288mm so wie ich an meinem Bora...weiß ja nicht obs beim Golf auch so ist...also der Golf V6 hat die 312er mit Sicherheit...und das kann man recht einfach umrüsten von 288 auf 312 und im Leonforum sind die, die es gemacht haben begeistert...

    • Hallo,

      j0 ich habe die 312 Bremsscheiben vorne,natürlich meinte ich den Durchmesser nicht die Breite :)

      Kann mir jemand irgend welche Bremsscheiben inkls, Klötze empfehlen ?

      Wie sieht es mit einer rs2/ s2 Bremsbacken aus könnte ich günstig dran kommen, kriege ich dies verbaut bzw eingetragen ?

      Gruss Roland

    • guck mal in die richtung ferodo beläge,z.B. ds2000..dazu noch eine gute scheibe und das passt schon :)

      Gruß
      Ronny

      edit: ...zum monitor ablecken ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Hi Ronny,

      also ich habe 280 scheiben drin vorne bei mir.

      Wie sieht es aus kann ich einfach größere Scheiben montieren mit anderen Klötzen ? Oder muss ich auch den Sattel dazu ändern ? Muss ich das wenn Tüv eintragen lassen die größeren Scheiben ?

      gruss Roland

    • kommt auf den sattel an....die zubehör sättel kannste mit verschiedenen scheibendurchmessern und breiten fahren. Bei den VW Dinger glaube ich das nicht, weiß es aber auch nicht 100%...gehe aber mal stark davon aus.

      Der AP Sattel war unten übrigens kein Vorschlag - der ist im Straßenverkehr nicht in seinem Gefilde ;) Ist ein wassergekühlter 8 Kolben Sattel aus dem Touring Sport, Vorderachsmäßig....bissl was zum stauen 8o

      Gruß
      Ronny

      edit. guck dch mal mal bei sandtler bzw. nordmannbremsen nach passenden belägen und scheiben für deine jetzigen bremssättel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • Was meinst du denn,
      damit ich soll mich mal bei nordmannbremsen umschauen. noch was z.b ? nach meinen 280 Bremsscheiben oder nach größeren ? 312 z.b ? Weil 312 hätte ich schon gerne nur ich weiss nicht ob das meine Sättel mit machen ?!!

      Gruss roland

    • Original von syncros
      zum umrüsten auf die große brauchst neben bremssattel usw. auch das radlagergehäuse.



      bei 280 schon...bei 288 gehts auch ohne Radlagergehäuse


      und er 150PS TDI hat zu 10000% 288er drin
    • 312mm verkaufe ich momentan komplett bzw. biete ich die schon seit ner weile an :P

      Nur mal als Info: Ferodo Beläge + gute Scheibe kosten dich rund 400¤, wenn du was vernünftiges willst...im Austausch bei deiner 280er Anlage.

      Gruß
      Ronny