Problem Xenonnachrüstung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem Xenonnachrüstung

      Hallo!

      Ich habe bei meinem Bora in die original H4 Scheinwerfer Xenon nachgerüstet.

      -> Joi ich weiß das damit die BE erlischt und ich alwr brauche.

      Folgendes: H4 hat ja bekanntlich drei Pins am Stecker hat (Plus Abblendlicht, Plus Fernlicht und Minus).
      Nun habe ich das Plus und Minus Kabel vom Steuergerät an die Original Lampenanschlüsse Abblend + und Minus angeklemmt. Die Xenons zünden und funktionieren auch, aber nun das Problem!

      Es leuchtet beim Einschalten des Lichtes permanent die Kontrollleuchte des Fernlichtes und die Nebelscheinwerfer gehen nicht mehr.

      Wenn ich nun wieder die H4 Lampe anschließe ist alles wieder normal.

      Wo liegt mein Denkfehler? Muss ich das Fernlichtplus etwa noch durch einen Widerstand absichern oder irgendetwas überbrücken?

      Freue mich über hilfreiche Antworrten.

      Greetz

      Cryo