Wasserablaufrinne kapputt, was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasserablaufrinne kapputt, was tun?

      Hi,

      Ich habe folgendes Problem:

      Bei meinem Golf hat die Wasserablaufrinne am Ende der Frontscheibe einen riesen Riß, so dass Wasser hindurch laufen kann. Das Teil ist kapput weil vermutlich an der Stelle ein Böller explodiert ist (wenn ich wüßte wer das war X(). Auf dem Bild sieht man noch einen Brandfleck.

      Jetzt meine Fragen: besteht da dringender Handlungsbedarf? Kann das eindringende Wasser etwas beschädigen?
      Was kostet wohl ein Austausch von dem Teil? Wie aufwendig ist der Tausch? Ich habe schon gesehen, dass auf jeden Fall die Wischerarme runter müssen. Wo das Teil sonst befestigt ist, konnte ich nicht sehen.

    • Tja, daswüsste ich auch gerne (Preis) ... nach über einem Jahr mit gerissener Wasserkastenabdeckung :rolleyes:

      Kann mich nicht mehr erinnern wie teuer das Ding ist. War mir jedenfalls zu teuer :D

      Die Montage ist nicht schwer, ist nur geklipst, und ein paar Schrauben an der Stelle wo der Innenraumfilter sitzt (also Beifahrerseite). Wischer müssen auch ab. Das war's dann aber auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()