Wie stell 4-Motion ab ? Wo ist die Sicherung für die Haldex ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie stell 4-Motion ab ? Wo ist die Sicherung für die Haldex ?!

      Hallo jungs,

      also ich gehe Montags auf einen Leistungs-Prüfstand vom Adac der Allerdings nur für fahrzeuge mit 2WD ist.

      Dafür muss ich die haldex abschalten, mehrere leute haben gesagt das ich die Sicherung dafür rausnehmen müsste ?! Nur welche Sicherung ist im Sicherungskasten !? Oder sittz die woanders ?

      Geht das 100% auch wenn ich die Handbremse anziehe ?

      Gruss Roland

    • Ich hatte es schonmal geschrieben. Sowie die Handbremsfunzel an ist... 1 Raste hoch ist die Haldex aus.
      Stell den Wagen auf die Strasse ziehe die Handbremse 1 Raste hoch und gib Vollgas... nix mehr mit 4-Motion.

      Und wie jot_ess schon fragt warum machst Du deswegen einen neuen Thread auf ?(

      Die Antworten bleiben die gleichen.
      Also
      a) Sicherung (r)aus
      b) Handbremse
      c) Allradprüfstand nutzen
      d) einen weiteren Thread mit einer Umfrage starten was du tun sollst *duckundwech

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Hallo,

      ja gut da habt ihr recht, nur ich bekomme ich noch keine Antwort. Was mit Sicherung bzw wo die Sicherung ist ?!?! Das kann anscheinend niemand beantworten.


      Naja gut malsehen, wenn das mit der Handbremse geht, dann werde ich dies wohl machen.


      Gruss Roland

    • Hi,

      ja das wär schön wenn es so einfach wäre :)

      Die wussten es nicht bzw haben gesagt, es gibt keine Sicherung die man raus ziehen kann . Da hab ich schon keine Lust mehr :)

      Das mit der Hndbremse würde natürlich auch nicht gehen. Haben die auch gesagt.

      Gruss Roland