GUTER Lackierer in Hamburg ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GUTER Lackierer in Hamburg ??

      Moin zusammen,

      ich suche verzweifelt einen wirklich guten Lacker in oder um Hamburg. Ich hab jetzt schon so einige durch und keiner...wirklich keiner hat eine einwandfreie Arbeit abgeliefert. Besonders bei Sonderwünschen, wie z.B. fließende Lack-Übergange oder auch nur einfache Streifen, heißt es meistens "kein Problem, machen wir alles..wird aber teuer". Ist ja klar, für eine aufwendige Arbeit bin ich auch gern bereit mehr zu bezahlen. Leider folgten den großen Sprüchen nicht wirklich heroische Taten. In der Regel war 98 Prozent der Arbeit einfach Pfusch, ich muß es wirklich so nennen. Um Ausreden waren die meisten nicht verlegen, mal war das angelieferte Teil nicht richtig hergestellt und hat ausgegast, so das Blasen entstanden sind oder Produktionsnähte wurden nicht weg geschliffen und gespachtelt, obwohl wir vorher lang und breit darüber gesprochen haben,... und so weiter und so weiter...Keiner hat sich auf eine Preisminderung eingelassen, weil entweder ich oder der Teilehersteller, keinesfalls aber der Lackierer Mist gebaut haben...Bei keinem habe ich versucht von vorne herein über den Preis zu diskutieren, ich war immer bereit den genannten Preis zu bezahlen.
      Kurz und gut, ich suche einen fairen Lacker der nicht nur das Standartprogramm drauf hat, der in der Lage ist auch mal einen Sonderwunsch zu erfüllen und nicht nur besonderes Geschick beim Abkassieren und Ausreden erfinden beweist. Ich will nichts billiger, keine Prozente und keine falschen Versprechungen.
      So, nun hab ich erstmal genug Dampf abgelassen. ;)
      Also, kann jemand eine Empfehlung geben ?

      Beste Grüße
      BennySH

    • Erzähl doch mal wo Du schon warst!
      Bevor man Dir einen anrät bei dem Du schon warst.

      In HH Bergstedt ist ein guter... ich glaube Wichert bringt seine Wagen dort auch teilweise hin. Oder Herbert Dähn in HH Alsterdorf bei Hugo Pfohe gegenüber.
      Beide haben bisher saubere Arbeit abgeliefert.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Ich hab bei
      Reise GmbH, Gebr. Karosserie- & Lackierbetrieb
      Sandkamp 14
      25368 Kiebitzreihe
      Telefon: (04121) 4567-0

      mal einen Golf 3 neu lackieren lassen und war sehr zufrieden mit der Arbeit. Die haben sogar ohne extra kosten die Schilder der Sonderedition neu besorgt und wieder aufgeklebt.

    • Tja, also bei Daehn war ich schon. Die waren richtig nett und freundlich, kein Zweifel. Anfangs hatte ich bei denen ein richtig gutes Gefuehl...das wars jedoch auch schon. Z.B. wurden frisch lackierte Teile offensichtlich so unsanft abgelegt, so das man im Lack die Struktur des Putzlappens, den sie dann doch untergelegt haben, erkennen konnte. Das Ganze wurde dann noch schoen mit Klarlack versiegelt....Nachbesserung....Fehlanzeige. Ich bin nun jemand, der haeufig nur Kleinteile zum Lacken bringt, die natuerlich viel Arbeit und wenig Verdienst bringen, das ist mir klar, jedoch macht doch auch Kleinvieh Mist...oder? Und wie gesagt, ich war immer bereit den verlangten Preis zu bezahlen und habe auch Terminlich keinen Druck gemacht. Martin Guenter in der Vizelinstr. in Hamburg ist auch nicht uneingeschraenkt zu empfehlen. Dort werden Streifen grob abgeklebt, lackiert und anschliessend mit Klarlack ueberzogen. Den Ansatz schleifen, Fehlanzeige. Dann kann ich mir gleich Zierstreifen aufkleben, ist billiger.
      Nett ist auch die Firma Alko in Kaltenkirchen, dort wollte ich ein paar Kleinteile schwarz (nein nicht an der Steuer vorbei, sondern in der Farbe) lackieren lassen. Als ich mich fuer den passenden Lack entschieden hatte, sagte der Meister: "Ich hoffe das Ganze hat Zeit, wir muessen warten bis wir ein Auto in der Farbe zum lackieren bekommen. Wegen der paar Teile mischen wir nicht extra an".....kein Spruch !!! Ist so passiert !!!
      Nun, einiges ist schon 'ne ganze Zeit her und ich habe mir die Firmennamen nicht alle gemerkt...bzw. ich habe sie verdraengt.
      Bei Wiechert (in Norderstedt) habe ich mal ein Spiegelgehaeuse lackieren lassen muessen, das sah richtig gut aus. Leider weiss ich nicht welchen Lacker die haben, aber das koennte man ja raus bekommen. Nur habe ich aber den Verdacht, wenn man als Privatperson kommt dann wird man ganz schnell verarscht. In anderen Foren habe ich von sagenhaften Lackern, Airbrushern und Designlackierern gehoert, es gibt ja auch massenhaft Fotos dieser Arbeiten. Nur wo sind diese Lackierer. Natuerlich koennte ich jetzt frohen Mutes einfach weiter probieren, irgendwann wuerde ich auch sicher auf einen klasse Lacker stossen. Aber bis dahin...

      @ myrdin70, wo liegt den Kiebitzreihe ?

      Beste Gruesse
      BennySH

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BennySH ()

    • Also wenn Du Streifen haben willst brauchst Du schon einen Airbrusher.
      Hierzu würde ich mal die Modellbauforen befragen. Ich kann morgen mal schauen.. wie der Lacker in HH - Bergstedt heisst--> die holen öfter Wagen bei Wichert ab.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • @Hai Hamburg: Komme aus Schleswig Holzbein...deswegen .....SH. :D
      genau wohne ich in Tangstedt, ca 5 Km nordoestlich von Norderstedt.

      @Myrdin 70: Danke fuer die Adresse, werde dort mal vorstellig werden.

      Beste Grueße
      BennySH

    • Also ich kann nur meinen Lackierer empfehlen. Die Firma heißt "Hering Autolackierung" und sitzten in Rellingen. (Siemensstr. ist im Industriegebiet)
      Die holen auch die Fahrzeuge von Autohof Reimers (VW&Audi) ab und lackieren diese. :)
      Dort bekomme ich immer gute Preise und war mit ihrer Arbeit immer zufrieden. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • Ich habe bisherige Lackierarbeiten immer bei "BB Lack" im Rugenbarg 70 in Norderstedt gemacht. Waren zwar keine Sonderwünsche, sondern "nur" Unfallreparaturen bzw. Ausbesserungen, aber diese waren eigentlich immer in Ordnung.
      Und gute Preise gibt es in der Regel auch ;)