Kühlergrill Golf IV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlergrill Golf IV

      Hi Leute,

      ich bins mal wieder. Habe mir die tage die In-Pro edelstahl Kühlergrillleisten bestellt.
      Hat jemand von euch mit denen Erfahrung, z.b. Wie ist einbau oder wie sehen sie nach dem Einbau aus.
      Für jegliche erfahrungen oder bewertungen wäre ich echt dankbar.
      Dankeschön schonmal an Alle.

      Grüßle Kufa82

    • Original von Kufa82
      45,50 ý haben die mich gekostet, bei EBAY natürlich, aber was tut dies eigentlich zur Sache?

      Danke grüßle Kufa82


      Weil ich mir das Zeugs auch holen will ?(?(

      Komisch ich hab jetzt des öfteren be ebay reingeschaut und nie die in-pro Leisten gefunden. Immer nur so nachgemachte Leisten teile. X(X(X(X(X(

      Du hast nicht zufällig nen Link für mich :P:P
    • Hi Leute,Hi Leute,

      ich bins mal wieder. Habe mir die tage die In-Pro edelstahl Kühlergrillleisten bestellt.
      Hat jemand von euch mit denen Erfahrung, z.b. Wie ist einbau oder wie sehen sie nach dem Einbau aus.
      Für jegliche erfahrungen oder bewertungen wäre ich echt dankbar.
      Dankeschön schonmal an Alle.

      Grüßle Kufa82




      Hey Leute ich bin immernoch net wirklich weitergekommen hier jetzt. Also bitte meldet euch !!!!!!!
    • Ja die werden geklebt. ABer ich wollte halt mal ein paar meinungen wissen ob man damit zu frieden ist und so. deshalb frage ich ja.

    • Anbauanleitung:

      Wenn du das Paket in deinen Händen hälst öffnest du ganz vorsichtig den Karton.
      Dann entfernst du die oberste Schicht Schaumstoff die zum Schutz ist.
      Nun kannst du die kleine Flasche Reinigungsflüssigkeit behutsam aus dem Karton entnehmen. Mit einem fluffig, weichen Baumwolltuch welches mit der Reinigungslösung befeuchtet wurde machst du nun die Grillleisten am Auto sauber.
      Anschließend legst du das etwas beschmutzte Reinigungstuch zur Seite oder wirfst es am besten gleich in den dafür voprgesehenen Reststoffbehälter ( denk an die Umwelt ).
      Nun kannst du die Chromgrillleisten des High-End Tuners In.Pro aus dem Karton entnehmen. Beachte hierbei die Nummerierung der Leisten, in der 83 seitigen Anleitung ist das jedoch perfekt beschrieben welche du zuerst aufbringen solltest. Wie gesagt, nimm die erste Grillleiste aus dem Karton, entferne die Luftpolsterfolie und beseitige nun noch das Schutzpapier der Qualitätsklebestreifen von 3M. Nun kannst du Leisten, nachdem du den optimalen Anklebewinkel per Laserwasserwaage ermittelt hast aufbringen. Nun vielleicht noch die Leiste ankleben, vorher allerdings vielleicht Handschuhe anziehen da die Leisten sonst Fingerabdrücke bekommen würden.
      Das machst du jetzt noch weitere drei mal, dann bist du fertig.
      Den Müll den du übrig hast kannst du nun ebenso fachgerecht entsorgen wie das getränkte Baumwolltuch.

      Viel Spass mit deinen In.Pro Grillleisten.