Abgasturbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgasturbolader

      Kann mir mal jemand von Euch die Funktionen und die Effektivität eines Abgasturboladers erläutern? Vielen Dank! :)


      Cheers

      Gekko

    • Funktionsweise:

      Beim Turbolader sitzen auf einer Welle zwei Turbinenräder,
      die in zwei voneinander getrennten Gehäusen untergebracht sind.
      Für den Antrieb der Turbinenräder sorgen die ohnehin vorhandenen Abgase.
      Sie bringen die Laderwelle auf bis zu 200'000 Umdrehungen in der Minute.
      Und da Abgas- und Frischluftrotor auf gleicher Welle sitzen,
      wird mit gleicher Drehzahl Frischluft in die Zylinder gedrückt.
      Aufgrund des guten Füllungsgrades lassen sich bei vorhandenen
      Motoren Leistungszuwachsraten von bis zu 100 Prozent verwirklichen.
      Abhängig ist der Leistungszuwachs unter anderem vom Ladedruck,
      der zwischen 0.4 bis 1.6 bar liegt. Überschreitet der Ladedruck den Maximalwert,
      öffnet das Wastegateventil (Ladedruckregelventil) und leitet einen Teil
      der Abgase über einen separaten Kanal am Turbinen-Antriebsrad vorbei.
      Sobald sich die Belastung vermindert, schließt das Regelventil wieder.
      Um die Füllung der Zylinder mit Kraftstoff-Lustgemisch weiter zu verbessern
      und damit die Leistung zu erhöhen, befindet sich im Ansaugtrakt ein
      Ladeluftkühler, der die Temperatur der verdichteten Frischluft reduziert.
      Neben der Motorleistung steigt bei der Verwendung eines Abgasturboladers
      auch das Drehmoment an, was vor allem im Hinblick auf einen elastischen
      Motorlauf wünschenswert ist. Voraussetzung ist allerdings,
      daß die Laderwelle mit ausreichender Drehzahl rotiert und
      somit einen ordentlichen Füllungsgrad garantiert. In der Regel muß
      der Motor schon mit rund 2000U/min drehen, damit ein spürbarer Ladedruck einsetzt.

      So in etwa.... :)




      cya Jan

    • Wow, schon ganz schön ausführlich - danke, SharpShooter! :))
      Wo ist denn jetzt der Unterschied zum normalen Turbosatz oder gibt's da keinen oder bin ich ob der Hitze einfach nur total Banane?


      Cheers

      Gekko

    • Original von GordonGekko
      Wo ist denn jetzt der Unterschied zum normalen Turbosatz oder gibt's da keinen oder bin ich ob der Hitze einfach nur total Banane?


      ich würde auf "" tippen :D

      MfG
      GMR

      PS: copy + paste ist nicht schlecht, was sharp shooter ;)
    • @GrossmeisterR

      Denkst du ich habe Lust und Zeit hier alles genau aufzutippen?Schließlich sitze ich auf Arbeit,da muß das schnell gehen.Kann aber gern für dich das ganze nochmal per eigener Hand tippen. :D Eigentlich dachte ich es geht hier darum anderen zu helfen und da ist es meiner Meinung nach egal wie man das tut.Ich habe leider nicht immer Zeit bestimmte größere Themen wie das hier mal eben nebenher aufzutippen und da greift man halt auf bekanntes Material zurück das man im Net kennt.

      in diesem Sinne.... :P

      cya Jan

    • Original von SharpShooter
      @GrossmeisterR

      Denkst du ich habe Lust und Zeit hier alles genau aufzutippen?Schließlich sitze ich auf Arbeit,da muß das schnell gehen.Kann aber gern für dich das ganze nochmal per eigener Hand tippen. :D

      cya Jan


      was für eine arbeitsmoral hast du denn ?(:D

      Wozu bist du auf arbeit :D Auf Arbeit hat man soviel sinnlose Zeit, wenn man vor einem PC sitzt. Rate mal von was die ganzen internet foren leben ;):rolleyes:

      MfG
      GMR
    • Original von GrossmeisterR
      Original von SharpShooter
      @GrossmeisterR

      Denkst du ich habe Lust und Zeit hier alles genau aufzutippen?Schließlich sitze ich auf Arbeit,da muß das schnell gehen.Kann aber gern für dich das ganze nochmal per eigener Hand tippen. :D

      cya Jan


      was für eine arbeitsmoral hast du denn ?(:D

      Wozu bist du auf arbeit :D Auf Arbeit hat man soviel sinnlose Zeit, wenn man vor einem PC sitzt. Rate mal von was die ganzen internet foren leben ;):rolleyes:

      MfG
      GMR


      Ich bin halt fleißig und trotzdem kann ich aktiv im Forum sein! :D

      Ehm und übrigens...die Foren leben bestimmt nicht von der arbeitenden Bevölkerung,oder wie erklärst du dir das am Tage zur Hauptarbeitszeit die wenigstens Threads geöffnet werden bzw. am wenigsten geantwortet wird???Das geht meist immer gegen Abend los!!! ;)

      cya Jan
    • Original von SharpShooter
      Ehm und übrigens...die Foren leben bestimmt nicht von der arbeitenden Bevölkerung,oder wie erklärst du dir das am Tage zur Hauptarbeitszeit die wenigstens Threads geöffnet werden bzw. am wenigsten geantwortet wird???Das geht meist immer gegen Abend los!!! ;)


      wegen den foren meinte ich das anders, die meisten büroleute haben ein kleines forumfenster auf, weil das nicht als "chat" erkannt wird. Viele Firmen überprüfen ja ihre proxys auf chatter :(

      MfG
      GMR
    • @GrossmeisterR

      Ich für meinen Teil nutze auf Arbeit auch ICQ und so lange ich meine Arbeit gut mache sagt auch keiner was. :D

      cya Jan

    • Ok, damit haben sich meine Fragen dann ja erledigt... :D
      Bei ATU gibts außerdem gerade einen Abgasturbolader im Angebot - der Zettel landete gerade wie von ungefähr auf meinem Tisch... ;)


      Cheers

      Gekko

    • also ich bin auch der meinung man sollte die quellen IMMER angeben, könnte sonst mächtig ärger für NICI geben weil ihm ja das forum "gehört".


      ist nicht gerade gentlemanlike ;)


      hast du das von diesel-schrauber oder von der uni münchen ?

    • Quellen angeben?Bleibt mal auf dem Boden.Dieses Schaubild kursiert schon ewig im Net und ist auf zahlreichen Seiten vertreten und das ohne Copyright!!!!!!!!!!! Wenn es ein Bild mit Copyright wäre würde ich es wohl kaum hier reinstellen schon garnicht mit dem Verweis auf den Ursprungspfad ...sprich URL des Bildes.

      cya Jan