Starkes doppels. Klebeband gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Starkes doppels. Klebeband gesucht

      Da mein Kamei Grill in letzter Zeit ne Nase nach oben hat (sprich in der mitte etwas gewölbt ist) suche ich eine sehr starkes doppelseitiges Klebeband um ihn an der Stelle an die Stossi zu kleben.

      Ich habe es schon mit den doppels. Klebebändern von OBI und ATU versucht, allerdings haben beide nur für kurze Zeit gehalten, deshalb such ich ein noch stärkeres, welches auch wetterbeständig ist.

      Hat jemand Tipps wo ich ein solches Band herbekommen könnte?

    • hatte das selbe prob. Also ich hab meinen JOM grill mit einem Industriefön (Heißluftfön) angewärmt und dann angepasst...dauert zwar seine Zeit weil ABS immer in die Ursprungsform zurückkehrt, aber nach einiger Zeit Druck klappt es. Nur aufpassen das der Lack nicht zuheiß wird sonst kommt der nämlich hoch....

      cya

    • Industrieklebeband hält Wind und Regen aus.
      Gibt es bei jedem gut sortierten Eisenwarenladen ( nicht OBI oder so).
      Ist mit Gewebeverstärkung und bekommt man total schwer wieder ab!

    • Original von Oakley
      hatte das selbe prob. Also ich hab meinen JOM grill mit einem Industriefön (Heißluftfön) angewärmt und dann angepasst...dauert zwar seine Zeit weil ABS immer in die Ursprungsform zurückkehrt, aber nach einiger Zeit Druck klappt es. Nur aufpassen das der Lack nicht zuheiß wird sonst kommt der nämlich hoch....

      cya



      Wie hast du das gemacht, das Teil angewärmt und dann an den Enden nach unten gebogen oder wie?


      @elle76:

      Wo gibts so Spiegelband?


      EDIT:
      @lars_1:
      Ist das auch doppelseitig?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von virgilio ()

    • Also das mit dem kleber halte ich mal garnicht für eine gute idee...also wie du oben beschrieben hast, "hängt" dein Grill in der mitte vom Wagen ab....das gleiche hatte ich auch, und ist nur mit wärme wieder hinzukriegen! Kleber kannst du machen, aber haste du schon mal Klebeband abgezogen was über Monate bei Wind und Wetter ausgesetzt war? 8o;)
      Du musst den Grill soweit es geht einhängen, also auch an den einen nippel in der mitte.....dann musst du den Grill gleichmäßig warm machen und dann in die richtung drücken wie es aussehen soll.....du wirst merken das sich der Kunststoff verzieht wenn er warm ist, und wieder zurückzieht wenn er abkühlt...

      cya