TDI geht an und sofort wieder aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI geht an und sofort wieder aus

      Hi,

      Vor einigen Wochen hat bei meinem Diesel das Relais 109 ziemliche Probleme gemacht. Relais wurde getauscht und alles war wieder OK!

      Aber seit ein paar Tagen ist es mir des öfteren passiert, das der Wagen an und sofort wieder aus geht (egal ob warm oder kalt). Batterie wurde schon mal Testweise getauscht und Glühkerzen sind alle OK... ich weiß einfach nicht mehr weiter.

      Wenns sehr kalt draußen ist, will er nicht sofort anspringen (war die letzten Jahre deutlich besser). Auch mehrfaches Vorglühen hat keine Auswirkungen. Hat da jemand einen Tipp für mich oder hängts vielleicht sogar mit dem oben beschriebenen Problem zusammen??

      Bitte helft mir! ich hab kein Bock jeden morgen 10 "Ave Marias" zu beten das die Mühle angeht und auch an bleibt.


      MfG

      90Pferde

    • ...hätte jetzt auch mal spontan wegfahrsperre gesagt. hatte das problem auch mal bei meinem 3er golf als der bei digi-tec zum chippen stand. da ist er angesprungen und auch wieder sofort ausgegangen.

    • Danke für die Antworten

      An die Wegfahrsperre hab ich gar nicht gedacht. Kann das teuer werden?

      Der Fehlerspeicher wird am Montag ausgelesen.

      MfG

      90Pferde