Poltern bei Unebenheiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Poltern bei Unebenheiten

      Hi Leute

      Ich habe zwar schon viel gelesen aber schlau bi ich immernochnicht gewirden.

      zum Problem. Im letzten halben Jahr ist es immer schlimmer geworden:

      wenn man über unebenheiten fährt rumpelt es vorne aus dem Motorraum.
      Klingt wie wenn irgendetwas durchschlagen wurde. Also nicht diese dumpfe
      Geräusch wenn eine Bodenwelle abgefangen wird sondern irgendwie
      heller so wie wenn etwas wo gegen schlägt.
      Ich weiss das ist eine sehr schlechte Fehlerbeschreibung. Bin aber totaler Laie.
      Beim Freundlichen (Der ganz und gar nicht freundlich ist, aber das ist ein anders Thema)
      war mein Kleiner schon. Dort haben die die Koppelstangen getauscht. Erfolg : 0

      Weil ich keinen Bock darauf hab, dass die von VW alles nach dem Probierprinzip
      ausstauschen frage ich jetzt euch um Hilfe.

      Bin um alle tipps dankbar.

    • Also Hitzeschutzblech glaube ich jetzt net so, weil dafür klingt es zu
      dumpf. Es klingt eher so wie wenn der Weg des Stoßdämpfers zu ende
      wäre und er dann iorgendwo anschlägt. es kann aber auch was ganz
      anderes sein. der Kleine war ja gerade beim freundlichen und die meinten
      glaube ich dass die Dämpfer noch in Ordung wären. Es klingt nicht nach
      einem leichten Blech sondern eher wie wenn ein 20Kg-schweres Teil
      irgendwo gegen schlägt..

    • Hi,

      das kann alles sein, habe auch das Problem, nur bei mir tritt es nicht immer aus. Ich warte einfach bis es eindeutig wird was es genau ist.

      Weil sonst müsste ich alles austauschen und das geht ins Geld.

      Probier mal Stabi Gummis, Motorlager, Drehmomentlager, Querlenker Buchsen Lager. Domlager. Das kann echt alles sein , LEIDER :(


      bzw zu VW brauchste nicht fahren,die finden eh nichts :)

      Gruss Roland

    • @ Render: Genau das selbe problem habe ich auch, es kommt vorallem wenn man langsam ueber kleine Unebenheiten faehrt. Bei mir ist das Geraeusch vorne links.

      gruss Roland

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r0land ()

    • ich habe dasselbe problem (wie roland weiss)
      ich habe auch nichts neues erfahren bisher ;(

      mfg
      Imper_

      edit: das eigentliche problem ist das es dafuer anscheinend ein knappes dutzend moeglichkeiten gibt, und der weg diese stueck fuer stueck zu eliminieren ist halt sehr teuer X(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Imper_ ()

    • Original von jady28de
      was ist denn das drehmomentlager?? und wo sitzt das teil??? ?(


      es ist das mittlere Motorlager, ist in den VA-Körper geschraubt und mit dem Getriebe verbunden. Sitzt mittig wenn Du unter das Auto guckst.
    • @ all
      Oh man ihr macht mir ja Hoffnung ;(

      werde im neuen Jahr mal zum Meister meines Vertrauens fahren (Der ist wirklich gut)
      Mal sehen ob er was findet.

      @ roland: Nur aus Neugier: Was würde denn ein Tausch all der von Dir
      genannten Teil kosten? Weil das Geräusch geht mir echt auf den Sack!
      Da bin bereit bis an die oberste Schmerzgrenze zu gehen.

    • wie merkt man ob das teil defekt ist,durch stärkeres schütteln im leerlauf???und was ist die drehmomentstütze von bonrath.hab das mal gesehen.ist das besser als das OEMP teil??

      s-line...

    • Hmmmm... von dem Bonrath Teil hab ich noch nix gehört.
      Es ist aber in der STVO nicht zugelassen.
      Hier mal ein Bild:


      Hier der Text dazu:

      Drehmomentstützenlager Golf 4, Beetle, Bora, A3, TT

      ohne TÜV nicht zulässig im Bereich der STZVO
      Lieferumfang Polyurethan Lager, Montageanleitung

      Art.-Nr.: 9020, blau, 59,90 EUR


      Wie darf ich das verstehen? Ich benutze meine alte (also die, die jetzt eingebaut ist) Drehmomentstütze weiter und tausche nur die Gummis (Lager) gegen diese blauen von Bonrath? Oder ist das Bonrath Ding auch ne komplette Drehmomentstütze mit härteren Lagern?
      Scheinen nur die Lager zu sein oder?

      Gruß,
      Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha ()