R-RX Probemontage - das Radlaufproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R-RX Probemontage - das Radlaufproblem

      Ahoi,

      heute hab ich endlich meine R-RX bekommen. Die Stoßstange war schon lackiert, aber das silber passt wirklich perfekt :))

      Nur die Radläufe.. wie haben denn meine R-RX kollegen das Radlaufproblem in den Griff bekommen? Bei mir steht das locker mal 1 - 2 cm über und das will ich natürlich nicht ;)

      Im Frühling werden meine Radläufe gezogen (wie die vom Phil) .. evll. kann man das bei der Problemlösung einbezogen werden.

      Lackieren will ich das Teil aber nicht nochmal.

      Hier mal 2 Bilder zur Veranschaulichung:





      Gruß
      Brainbug

    • Original von Turbo-GTI
      einfach innen anpassen

      die "Halteschiene" (aus Plastik) einfach an den Haltepunkten einschneiden und dort die "Dübel" (die Metallteile bei denen die Schrauben greifen) einsetzen

      und schon passts :)


      in wie fern einschneiden??? die halteschiene ist schon festgenietet. Wie meinst du das genau mit dem schnibbeln?
    • du drehst ja von den Radhausschalen die Schrauben in diese "Halteschiene" von der R-RX

      die "Halteschiene" brauchst du nur etwas kürzen, damit sie nicht zu breit ist und damit die "Dübel" weiter nach aussen kommen

      etwas blöd zu erklären

      aber dadurch kommt die Stoßstange weiter rein und der Abschluss passt

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von Turbo-GTI
      du drehst ja von den Radhausschalen die Schrauben in diese "Halteschiene" von der R-RX

      die "Halteschiene" brauchst du nur etwas kürzen, damit sie nicht zu breit ist und damit die "Dübel" weiter nach aussen kommen

      etwas blöd zu erklären

      aber dadurch kommt die Stoßstange weiter rein und der Abschluss passt


      achso jetzt hab ichs verstanden. Funzt bestimmt gut, thx
    • dann aber bitte auch n bild wies fertig aussieht ;) weil auf nem silbernen hab ich die noch nie gesehen :D

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • Original von crawler
      dann aber bitte auch n bild wies fertig aussieht ;) weil auf nem silbernen hab ich die noch nie gesehen :D


      schaut in etwa so aus!! :))

    • so jetzt ich auch mal :D


      Die Passgenauigkeit von meiner ist an den Seiten noch fürn Ar*** ...

      Ist aber wie gesagt wieder ne andere Story da ich durch die Kotis keine Radhausschalen mehr drin habe und somit pro Radkasten nur eine Schraube habe womit ich die R-RX festziehen kann ... Die Schürzenträger vorne sind auch durch das ganze aufsetzen ziehmlich deformiert :D , die kommen jetzt übern WInter neu , werde pro seite ne MEtallschiene in die Plastikhalterungen der R-RX schrauben welche ich dann mit der Karosserie verschraube , ist schwierig zu erklären , muss ich wenn dann mal bilder machen !