LMM von dc schädlich für tdi?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LMM von dc schädlich für tdi?

      überlege mir den dc LMM zu holen,hat jemand erfahrungne damit gemacht?
      ist er ev.schädlich für meinen PD 115 ps tdi?habe gehört er hätte ne steilere kennlinie,und würde bisserl mehr leistung bringen.
      oder eher den originalen fahren.
      was meinst ihr :/

    • Kauf original. Kost auch nur 75 Euro.

      Wenn Du deinem TDI was gutes tun möchtest dann schmeiss lieber die Box raus. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Nachdem VW die Preise gesenkt hat für den LMM würde ich auch lieber darauf zurückgreifen - ich persönlich habe beide LMM bei mir zuhause rumliegen und subjektiv bin ich fest der Meinung, dass der original VW einfach besser geht.....

    • Der DC-LMM gibt untenherum weniger Luftmasse als das Original aus, oben herum sind sie beide gleich. Solange die gemessene Luftmasse oberhalb der Rußbegrenzung liegt, wird die EDC die maximal mögliche Dieselmenge einspritzen, die die Drehmomentbegrenzung zulässt. Also ist durch keinen LMM der Welt eine Mehrleistung möglich. Selbst wenn er den 10fachen Luftmassenwert des Originales ausgeben würde ...

      Der DC-LMM bremst also bei niedrigen Drehzahlen etwas aus. Mehr ist von ihm nicht zu erwarten.
      Außer, dass die Betriebserlaubnis erlischt ...