FFB in G4 Bj.98

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FFB in G4 Bj.98

      Hallo zusammen,

      ich weiß, dass Thema ist hier schon 1000000 mal diskutiert worden, hab aber mit der Su-Fu keine genauen Antworten auf meine Fragen gefunden.

      Ich will mir in meinen Golf eine FFB nachbauen, hab auch schon bei VAG nachgefragt, ist mir aber viel zu teuer.
      Hier im Forum hab ich schon mehrmals gelesen, dass man sich den Sender selber in einen orig. Klappschlüssel bauen kann. Wie bekomme ich den Schlüsselbart aus meinem alten Schlüssel, da ist so eine komische "Plastik Nase" dran, hat die eine Funktion?

      Gibt es eine Anleitung wie ich den Schlüsselbart bearbeiten muss und wie ich den in einen orig Klappschlüssel bastel?

      Hab bei ebay eine FFB gefunden. Ist die was? oder soll ich die Finger davon lassen?
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…4265&item=4513211259&rd=1

      Schon mal Danke

    • ich hatte mir die m320, oder so ähnlich, geholt. da ist ein schlüsselkopfsender dabei. wenn du also aus deinem alten schlüssel den schlüsselbart rausholst, kannst den bei dem sender einbauen, und dein schlüssel sieht genau so aus wie vorher, nur halt mit dem sender im schlüssel.
      die nase hat keine funktion!

    • wollte aber schon nen Klappschlüssel haben.
      Daher auch meine Frage bezüglich einer Anleitung.

      Trotzdem Danke

      Dann kann ich also das alte Schlüsselgehäuse komplett auseinander bauen, hatte nur gedacht, dass die Plastik Nase einen Sinn hat.

    • RE: FFB in G4 Bj.98

      Habe eine von Ebay, mit nem Klappschluessel sehr einfach einzubauen obwohl ich mein Handschuhfach zerbrochen habe :D

      Aber funkstrecke liegt so bei 300 meter :D Sau gut mit
      Bilinkermoduell