Startverhalten eurer TDI-Gölfe im Winter

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Startverhalten eurer TDI-Gölfe im Winter

      wollt mal so die Runde fragen wie sich eure 4er & 5er Gölfe im Winter bei Minusgraden beim Starten verhalten?

      Heute aktuell:

      grrrrrrrrrrrr 8o

      2sec. Vorglühen, 1sec. Starten und mein 5er lief 1A *gg*

      der A8 2.5TDI meines Vaters war garned zu überreden sich in Bewegung zu setzen! :D:P

    • auwei auwei, minus 18 grad?! wo wohnst denn du bitteschön? ich in wien und umgebung hab mich gott sei dank nur mit minus 5 grad anzufreunden.

      aber zu deiner frage: bei meinem 1.9 tdi läuft alles top. so wie bei dir: 2 sec vorglühen, starten , fahren. gas nimmt er halt nur schlecht an am anfang. muss man gut warm fahren!

      seit wann hast du denn deinen golf? schon knapp 30tkm drauf?! na bumm. bits wohl eher nicht mehr von der rückrufaktion von vw betroffen, oder?

    • Meiner springt im Winter anders an als im Sommer. Aber ist ja nicht mehr der Jüngste. Ob ich mal die Glühstifte tauschen sollte ?( Batterie ist nämlich neu, und über 3 Grad springt er astrein an.

    • Bisher konnte ich noch keinen Unterschied zum Sommer feststellen, jedoch war bisher die kälteste Temperatur wo ich ihn gestartet habe bei -0,5 Grad.

      Der alte 3er hatte Vorletztes Jahr probleme gehabt, aber nachdem die Glühkerzen getauscht wurden war da kein großer Unterschied mehr zum Sommerbetrieb.

    • Meiner ist bis jetzt auch immer tadellos angesprungen.. -5° waren hier im rheinland die spitze bis jetzt.. aber er ist auch schon 6jahre alt +1.batterie (ja die 1. *g*, ka warum die so lang hält :))

    • Vielleicht kann ja jemand noch sagen wann man die Glühstifte erneuern sollte. Möchte jetzt keinen neuen Thread dafür eröffnen. 8)

      Mein kleiner ist jetzt 6 Jahre alt und hat noch die ersten.

    • Original von DerAlex
      Vielleicht kann ja jemand noch sagen wann man die Glühstifte erneuern sollte. Möchte jetzt keinen neuen Thread dafür eröffnen. 8)

      Mein kleiner ist jetzt 6 Jahre alt und hat noch die ersten.


      Wenn sie kaputt sind. Den bei ~30¤ pro Stück würde ich mir sowas gut überlegen....

      Meiner springt übrigens im Winter besser an las im Sommer. ?(
    • Merkt man das also wenn sie wirklich defekt sind? Wie?

      Meiner springt jetzt nicht wirklich langsam an aber er braucht wenn er bei Frost draußen stand schon eine kleines bisschen Länger als wenn er in der Garage steht.

      Bei Dieselsend oder wie der Laden hieß kostet der Satz glaube ich 80 Euro. Naja mit dem Geld könnte man (alleine) ein paar Mal schön Essen gehen :D

    • Also groben Test kann man die einzelnen Glühkerzen auf Durchgang testen, genauer ist's aber wenn man die Stromaufnahme misst.

      Mit 80¤ könntest du auch Recht haben. Die von Bosch sind IMO günstiger ais die originalen von Beru. :)

    • Beim 3er haben wir es daran gemerkt, das der Batterietausch nur eine Besserung für kurze Zeit brachte (Sie wurde nach 8 Jahren getauscht). Besserung brachte dann der Tausch der Glühkerzen, wobei die zu den Zeitpunkt 9 Jahre alt waren und rund 210.000 km runter hatten.

    • Original von Mr.Miagy
      auwei auwei, minus 18 grad?! wo wohnst denn du bitteschön? ich in wien und umgebung hab mich gott sei dank nur mit minus 5 grad anzufreunden.

      aber zu deiner frage: bei meinem 1.9 tdi läuft alles top. so wie bei dir: 2 sec vorglühen, starten , fahren. gas nimmt er halt nur schlecht an am anfang. muss man gut warm fahren!

      seit wann hast du denn deinen golf? schon knapp 30tkm drauf?! na bumm. bits wohl eher nicht mehr von der rückrufaktion von vw betroffen, oder?


      Bin aus Kitzbühel

      Hab meinen 5er seit Mai 04, wurde aber bereits im Januar 04 gebaut; ist daher warscheinlich nicht von der Rückrufaktion betroffen :D