funk-zv blinkeransteuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • funk-zv blinkeransteuerung

      hi.
      meine original zv ist mit funkfernbedienung nachgerüstet. nun gehen beim öffnen/schliessen nur noch die blinker auf der fahrerseite an X( die blinker auf der beifahrerseite gehen nicht mehr an, obwohl die im normalbetrieb einwandfrei funktionieren.
      woran könnte das denn liegen ?(

    • brauch nochmal dringend hilfe ;(

      habe die massgeblichen sicherungen kontrolliert ... alle ok ... wäre ja auch zu einfach gewesen X(

      jetzt habe ich die ganze verkleidung unter dem cockpit abgebaut.
      die strom- und massekabel an dem funkelemenet sind ok, auch die eine sicherung.
      von dem funkelement gehen zwei kabel (grün-schwarz und schwarz-weiss) in die fahrrertür rein und zwei kabel (auch grün-schwarz und schwarz-weiss) in die lenksäulenverkleidung rein.
      ich kann aber nicht sehen, wo die vier kabel dann weiter langgehen, also wo die eventuell locker sind. wofür sind denn diese kabel da ?(
      ich wollte die lenksäulenverkleidung abmachen, um den kabelverlauf zu verfolgen, das kriege ich aber nicht hin.

      was soll ich denn jetzt machen ?(

    • Die in die Tür gehen sind nur fürs auf und zuschließen da. Die anderen beiden gehen glaube ich zu nem stecker bei der lenksäule....die sind für die blinkeransteuerung da. Irgenwo gibts auch ne anleitung, wie man die lenkstockverkleidung abbaut.

    • RE: funk-zv blinkeransteuerung

      danke für den link.
      ausgerechnet das bild von der offenen lenksäule lässt sich nicht vergrösseren, so ein pech :(

      aber was anderes: wenn die kabel zur lenksäule für die blinker sind, wie ist das dann ?:
      beide kabel für alle blinker ... oder ... ein kabel für links und eins für rechts ?(
      bei mir gehen ja die auf der fahrerseite.

    • Sicher bin ich mir da nicht. Klingt aber irgendwie logisch finde ich...sei denn damit wird nur der warnblinklichtschalter angesteuert. Funktioniert der eigentlich noch richtig bei dir ?!?!

    • ja, der warnblinker funzt einwandfrei, auch die blinker auf der fahrerseite, wie ich schon sagte.
      dann muss wohl eins der kabel für rechts und eins für links dasein, anders kann ich mir das nicht erklären ?(
      ... aber versuch mal die lenksäulenverkleidung ohne vorherige demontage des lenkrads abzubauen ... da müsste ich brutale gewalt anwenden, das platzt doch weg, oder nicht ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von doom68 ()

    • Vielleicht haste ja noch nen paar schrauben vergessen??? habe die blinkeransteuerung noch nicht dran, da ich noch ein anderes problem meiner votex habe.

      Aber hier nochmal nen anderer link in dem auch die demontage der verkleidung erklärt wird!!!

      Danach klingt das nicht nach "gewalt" ;)

    • Die beiden Kabel steuern jeweils eine Seite an. Das eine ist halt für die linken Blnker und das andere für die rechten Blinker. Ich selber habe schon mehrere Fernbedienungen eingebaut, allerdings noch nicht in einen Golf, das steht bei mir auch noch an, da meiner noch immer mit dem Schlüssel geöffnet werden will. Ist im Normalfall ganz einfach. Du solltest mal das entsprechende Kabel auf Durchgang überprüfen.