Avic X1 mit Digitalem TV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Avic X1 mit Digitalem TV

      Ich habe in meinem Wagen ein Avic X1 mit einem Boss 3000 DVD Player. Und jetzt würde ich mir gerne dazu noch Digitales Fernsehen holen. Hat das schon jemand? Und kann mir da etwas empfehlen? Wenn ja, wie ist denn bei euch der empfang? Und was müsste ich dafür so ausgeben?

    • also meine X1 liest gebrannte DVD.
      Aber ich finde das das Teil eh nicht so der Überflieger ist, wie überall behauptet wird.
      Der größte hammer an dem Teil ist, das die Navidaten von 2001 sind. Und da wir ja fast 2005 haben, ist das schon ein ganz schöner Hammer.
      Des weiteren funktioniert die Navi bei mir Teilweise gar nicht. Das Laufwerk ist auch Schrott. Wenn man es mehr als ein paar Stunden(2Stunden) nutzt, liest er keine DVDs oder MP3 CDs. Des weiteren dauert es immer super lange bis die MP3 Daten eingelesen sind.
      Und das ist nur ein bruchteil meiner Probleme.

      Oder kannst dui das nicht bestätigen. Aber ich denke das muss bei dir genauso sein, da ich auch schon die zweite habe, in Folge der Fehler

    • Also das Avic war auch nicht ganz mein Fall .
      Deshalb habe ich mir das Alpine D300R mit DVD Navi 099 gekauft !

      Aber zurück zur Frage .
      Ich habe DVB-t im Auto und zwar von ACR das Gerät heißt Zenec ZE30 und soll jetzt oder in Zukunft etwas günstiger sein als ich es mir gekauft hab.
      Die passenden Antennen gibt es ab mitte januar bei Acr oder bei wittenberg-antennen.de

      Bei Fragen stehe ich gerne zu Verfügung .


      Andi

    • Das blöde bei mir ist auch, eine LED am Bedienteil geht nicht mehr. Und der Laden wo ich das geholt habe, bestellt schon seit drei Monaten ein Bedienteil dafür. Wenn das anfang Januar nicht da ist. Sollen die mir ein anderes Radio geben. Ich hätte lieber das VW Navi behalten. Was kostet denn so ein TV Tuner? Am liebsten würde ich denn einbauen lassen. Kennt da einer preis für?

    • Ich kann Dir den Einbau auch machen ;)
      Kommst nach Wesel , aufn Kaffee und ich mach Dir ein komplett Preis !
      Ein Forumspreis sozusagen ;)
      Bei Intresse PN !

      Das Gerät kostet jetzt 399 :- Euro .
      Es ist ein super Schnäppchen , habe noch 450 bezahlt , bin super zufrieden ;)

      acr.ch/shop/index.php?sid=1103…o=ZE-30DVBT&aid=-1&cf=itc



      Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von andicar ()

    • Normal baue ich an meinem Wagen immer selber. Aber da sind im Moment so viele Kabel hinter dem Radio, das ich das fast gar nicht mehr in denn Schacht bekomme. Deswegen wollte ich das mal machen lassen. Damit das vielleicht in einem mal in Ordnung gebracht wird. Und wie ist der empfang?

    • Man sollte nicht so viel an den Kabeln hinter dem Radioschacht anschließen .
      Eventuel mal ein Relais über Zündung schalten und den Rest von der Batterie ;)
      Einfacher noch im Beifrahrerfußraum abgreifen .
      Der Emfang ist aller erste sahne Digital, halt bis ca 160 -180 km/h guter Emfang ( je nach Emfang ).

      Du kannst den Empfang natürlich vorher Testen ... mußt nix kaufen ;)


      Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andicar ()

    • Da brauchst Du aber nicht unbedingt ein Gerät von ACR nehmen. Ich habe den DVB-T Empfänger Schwaiger DSR5007 von Media Markt drin. Der läuft von Anfang an auch mit 12V (Adapterist dabei) und hat im Lieferumfang eine FB und ein Infarot Auge mit 3m Kabvel dabei, falls man das Gerät irgendwo verbaut und die FB nutzen möchte. Gerät kostet 129 ¤ mit allem und funzt super.

    • Naja , die Geräte taugen wirklich nur was für den Stand !
      Kein KFZ tauglicher Tuner !

      Wer günstig kauft , kauft 2mal ;)

      Zumal der Zenec DVB-t Tuner 2 Antennenanschlüsse besitzt und eine bessere Emfangqualität gewährleistet ist ;)

      Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andicar ()

    • @andicar Habe den auch nicht als erstes gekauft. Ein Kumpel hatte den vorher in seinem Touareg. Funktioniert ohne Probleme auch während der fahrt. Der ist ja von Schwaiger extra für Wohnmobile und Lkws ausgelegt. Mit ner vernünftigen Antenne mit Verstärker läuft der super.