Mittelarmlehne Verkleidung abnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mittelarmlehne Verkleidung abnehmen

      Hallo, ich habe mir bei ebay eine Mittelarmlehne ersteigert...

      Leider kann ich die letze Schraube nicht befestigen... da das Loch der Verkleidung nicht genau über der Schraub ist .. sondern versetzt..

      daher brauche ich einen trick oder sonstioges wie ich die verkleidung lösen kann...

      also das teil das der junge man auf dem bild in der hand hält...



      ich und mein vater haben schon die halbe lehne zerbrochen.. aber das teil will einfach nicht abgehen... es bewegt sich kein bischen an der rundung oben... gibt es da evtl. einen Trick?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tonyffo ()

    • Das Teil lässt sich aber wirklich nicht lösen...

      wie versuchst du das?

      Einfach ziehen? Oder irgendwo drücken? Hebeln?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tonyffo ()

    • Wenns ich kaputt mache gibts das teil für 8¤ bei vw oder?

      ich werde es nochmal versuchen...

      wenn noch jemand tipps hat immer her damit...

      danke nochmal für die vorhergehenden antworten

    • Original von Michael
      musst normalerweise nur an dem oberen grossen runden teil ziehen, von der lehne weg.


      so einfach ging es bei mir leider nicht .... vor allem ist das runde und die verkleidung ja 1 teil.....

      aber es muss anscheinend auch mehrere arten mal geben - ich habe hier 2 original deckel hier rumliegen - aber nur einer passt auf meine mal - vielleicht ist auch der rest etwas verschieden....
    • Ich kriege das Teil einfach nicht ab...

      oder soll ich es zerbrechen? :) gibt es das die Verkleidung noch einzeln zu kaufen? und wenn ja was kostet sie? 8¤?

    • So Dadi hats aufgebrochen... war eingeklebt...

      habe ich vllt. garkein orginalteil bei ebay ersteigert?

      In der Seitenverkleidung war ein Loch durch welches hindurch man die Schraube festziehen sollte.. aber standort von dem Loch und der Schraube warn zwei verschiedene Punkte...

      Ausserdem ist der Standfuß beim verschrauben abgebrochen...

      also ohne irgendwelche gewalt oder sonstiges...



      am roten strich ist der ganze fuß einfach weggebrochen das kann doch nicht normal sein oder?

      wie würdet ihr verfahren?

      meint ihr der käufer zahlt ein teil des betrages zurück?

      Oder sonstiges?

    • Original von tonyffo
      am roten strich ist der ganze fuß einfach weggebrochen das kann doch nicht normal sein oder?

      wie würdet ihr verfahren?

      meint ihr der käufer zahlt ein teil des betrages zurück?

      Oder sonstiges?


      Hast du den Adapteraufsatz an besagter Stelle verwendet?
    • Wenn du dieses Teil meinst das ich zwischen Gewinde und den Fuß geschraubt habe.. dann habe ich es verwendet...

      Siehe roter Kreis im Bild.. meinste das Teil?