Suche "Günstige" Chromfelgen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche "Günstige" Chromfelgen...

      Inzwischen träum ich schon nachts von Chromfelgen,will mir endlich für diesen Sommer 18 x 8,5 er holen jedoch sind die Preise verdammt hoch,will für die Felgen max 1200 - 1500¤ ausgeben,kennt hier jemand ne günstige seite?

      Das Problem ist aber dass ich die Felgen sehen will bevor ich sie kaufe denn es gibt ja verschiedene chromarten und die felgen wirken anders...
      Auf der Essen Motorshow hab ich Chromfelgen gesehen die hab ich nichtmal angeschaut und dann hab ich chromfelgen gesehen vor den stand ich ohne spaß 30 min. und war sprachlos...
      Ist glaub war Weißchrom was mich so umgehauen hat...

      In Ebay gibts immer wieder welche für ca. 700 - 800 ¤ aber da ist eben das prob. das man net weiß wie die in wirklichkeit aussehen

      z.b. die hier cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0263&item=7943110751&rd=1

      oder günstiger,diese hier aber in 17 cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0262&item=7943307258&rd=1

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • Also in 18 Zoll ist das eigendlich kein Thema. Ganz Ebay ist voll. Musst drauf achten, das die 3 Schicht oder 3D verchromt sind, dann kann fast nichts schief gehen. Lass Dir am besten ein paar Bilder schicken, bevor Du sie ersteigerst. Kaufe jetzt Barracuda Felgen in 19 Zoll. Wenn es bei Ebay so viel 19 Zoll Chrom Felgen wie 18 Zoll Chromfelgen geben würde, dann hätte ich schon welche. Die Barracuda kosten mich zwar ca 1800 Euro ohne Reifen aber das ist egal. Bekommen meine Benz Felgen ohne Probs für über 2000 Euro weg.

    • Das Problem ist eben wie oben schon beschrireben das die felgen in wirklichkeit vielleicht doch nicht so toll wirken wie auf den bildern... wer weiß auch ob die Bilder nicht gefaket sind?? 250¤ versandkosten und wenn sie nicht gefallen (falls rückgabe möglich) 250¤ versand zurück ist schon heftig..

      die haben mich z.b. auf der messe umgehauen cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0262&item=7941973059&rd=1
      Aber auf den Bildern sehen die wiederum total hässlich aus...

      Genauergesagt waren es die MAM5 und zwar diese hier--> cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…0262&item=7943319214&rd=1
      Sind leider in 17 Zoll sonst würd ich direkt zugreifen...

      mhm ich weiß nicht so BBS sind irgendwie nichts besonderes...
      Die Firestar von Lexani find ich nicht schlecht... Aber da gefällt mir die farbe des chroms auch nicht sooo,hab sie auf der messe schon gesehen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • Mit den ASa kannst Du generell aber nichst falsch machen. Mein Tuner hat da ein paar von stehen und die sehen alle geil aus. Du hast natürlich recht, wenn Du sagst das sie nichts besonderes sind. BBS oder auch ASA fahren alle, selbst die BMW Fahrer. Lexani sind natürlich extrem geil, habe ich auch drüber nachgedacht. Die sind aber auch ziemlich teuer,

    • Aber wie schaut das denn mit Chromfelgen überhaupt aus? Sind die anfälliger, bzw. ist das Chrom anfälliger als bei normalen Alus? Und was ist wenn man jetzt ziemlich viel fährt damit und sie nicht jeden Tag waschen kann...

    • Aber wie schaut das denn mit Chromfelgen überhaupt aus? Sind die anfälliger, bzw. ist das Chrom anfälliger als bei normalen Alus? Und was ist wenn man jetzt ziemlich viel fährt damit und sie nicht jeden Tag waschen kann...


      die asa felgen die showtime bekommt, sind sogar vom tüv auf die reaktion mit streusalz getestet worden. 1 a! also denke ich mal das es darauf ankommt, wie der hersteller verchromt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Du weißt aber schon, dass du bei diesen Felgen Klick mich! Adapterplatten verwenden musst, um die auf deinen Golf zu bekommen!

      Die US-Chromfelgen sehen zwar alle geil aus, beim TÜV könnte es aber Probleme mit dem Eintragen geben, sofern kein Teilegutachten dabei ist!

      Also Augen auf beim Felgenkauf! ;)
      (Besonders bei Ebay)!

    • Also ich find die ASA echt ent schlecht

      Die BBS-verchromt

      Nur sind das im Gegensatz zu dem JUBI-Style Tiefbettfelgen???

      PS: Obwohl ich am Überlegen bin mir die M5-Felgen zu kaufen!
      Gibts da viel zu beachten bei Adapterplatten?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr_M ()

    • Also Chromfelgen sind von der Pflege ziemlich einfach. Einfach mit Wasser und Schwam abwaschen.
      Ich hatte bis jetzt nur Chromfelgen, kann deshalb keinen Unterschied sagen aber wenn ich das so sehe dann sind meine pflegeleichter.

      Diese US-Alloys Wheels sind Nachbildungen von Ferreti, Limited oder Cabo. Sind schon recht günstig, von der Qualität weiß ich halt nicht.

      Der silber/weinrote A3 mit dem verchromten Motor, aus Hof, hatte diese Felgen auf der Motorshow drauf.