Defekte Zündspulen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Defekte Zündspulen

      Bei meinem Golf IV, 105 PS, Benziner, 3/2002 sind schlechte Zündspulen verbaut worden.

      Mit der Meldung ABGAS WERKSTATT und mit Dauerlicht der gelben Motorlampe, zum zweiten Mal liegen geblieben.

      24.02.2003 bei 11.521 km, Fehler 21, 4. Zylinder, 4 Tage Leihwagen, da Ersatzteile nicht vorhanden (eigentlich sollten alle 4 ausgetauscht werden, weil aus schadhafter Lieferung). Um auch andere Defekte Fahrzeuge wieder flott zu bekommen wurde dann nur eine eingebaut.

      Garantie 100 % weil im ersten Jahr.

      20.12.2004 bei 29.463 km, Fehler 21, diesmal bestand ich auf den restlichen dreien. Leihwagen 1 Tag.

      Garantie 100 % im dritten Jahr! Langsam lernt VW, daß unzufriedene Kunden ein erheblicher Multiplikator dieser schlechten Meinung von VW sind und scheint sich es Besseren zu besinnen - Endlich!

      Wichtig für alle, die es noch treffen kann - LIEGENBLEIBER! Nicht in die Werkstatt fahren, sondern vorher fragen was zu tun wäre und ob der Kat kaputt werden könnte!

      Gruß Ludwig der seit bald 40 Jahren auch Volkswagen fährt - aber solche Probleme wie ab 1999 mit Golf und Polo, kannte ich bisher nicht.

      NB: Das ist der Preis den Lopez eigentlich bezahlen müsste - nicht die vielen VW-Arbeiter - der ist aber längst mit einer tollen Abfindung über alle Berge.