Front LS Wechsel beim Golf 4 Unmöglich??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Front LS Wechsel beim Golf 4 Unmöglich??

      Hi

      Hab mir jetzt neue Front LS gekauft und wollte sie eben wechseln,nach 10 Wutausbrüchen und wieder mal gedanken VW niederzubrennen :D hab ichs gelassen...

      Wieso müssen die immer alles so behindert kompliziert machen!!

      Also hab türverkleidung runter und was seh ich schonmal,Die LS sind eingenietet.Dann wollt ich die Metallverkleidung auch runter machen was mir zum teil gelang also nur der untere teil,der obere ist mal wieder genietet...

      Also hab ich rumgezogen,rumgezerrt und auch n stück abgerissen doch dann dachte ich ich lass es mal lieber und frag hier nach...

      kann mir jemand helfen?? wie krieg ich die original boxen raus ohne sie kaputt zu machen??

    • Das Blech ist übrigens nur geschraubt. Die Nieten haben nichts damit zu tun. An deiner Stelle würde ich aber nicht so doll dran ziehen und biegen nicht das noch das Türschloß bzw. deine Fensterscheibe kaputt geht. Als Laie würde ich es am besten gar nicht ausbauen. Ist nicht böse gemeint. ;)

      MFG

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • wie dash schon sagte, nieten aufbohren und adapterringe kaufen. kosten net die welt. dann einfach den adapterringe aufschrauben und dann den lautsprecher auf den adapterring schrauben.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von UnDerDoG
      gehts denn nicht ohne adapterring??


      als absolute Sparvariante....

      wenn du die Nieten ausgebohrt und die LS rausgenommen hast, steck
      von hinten eine Gewindeschraube rein und sicher von vorne mit einer Mutter.
      Dann den LS drauf und wieder mit einer Mutter sichern.
      Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
    • ... und um den Aggregateträger (die Metallplatte wo der Fensterheber usw drauf sitzt) auszubauen, muss die Fensterscheibe, das Türschloss und der komplette Kabelbaum ab bzw raus ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Venom ()

    • ok danke,hab noch nen tipp bekommen,ich soll so holz aussägen mit 28 mm stärke und dann einfach ans blech montieren...
      Werds wohl so machen und dann noch etwas abdichten mit silikon oder so... vielleicht noch Dämmwolle hinten rein?? oder würdet ihr davon abraten??

    • Also Addapterringe gibt es auch bei Saturn oder MEdiaMarkt, aus Plastik halt und kosten so ca 10¤ denke ich. Nur was man von denen halten soll und kann weis ich nicht. Habe mir meine im Geschäft selbst aus Alu gedreht und das ist bestens so.

      Gruß Toby
    • hab auch plastikadapterringe ausm i-net, ham 8¤ gekostet und hab nix an denen auszusetzen, ok holz o.ä. hab ich noch nicht gehört, aber bei speakern in der preisklasse ist es glaub ich auch nicht soooo wichtig obs jetzt plastik oder mahagoni holz ist :P