Wie krank kann ein Mensch sein?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie krank kann ein Mensch sein?

      Hi,

      gestern Abend nach der Arbeit bin ich mit meinen Kumpel nch haus gefahren.

      Neben uns son aufgebauter GOLF III. Ich schau mir nur das Auto an als wir neben Ihm fahren und er fühlt sich gleich "angegriffen".

      Er fährt uns also immer weiter hinterher. Dann an der roten Ampel steigt er aus, nachdem er sein Auto dirket schräge vor uns geparkt hat.

      Er steigt raus und ich mach die Scheibe runter und frag was er will.

      Da haut er mir voll auf die Nase und haut dann sofort wieder ab.

      Was soll ich sagen hab geblutet wie ein Schwein und das nasenbei ist auch durch.

      Also ab zur Polizei und Anzeige gemacht. Danah zur Notfallaufnahme und 3h warten.

      Dann hat der Arzt mir erklärt das Die Nase duh ist.

      Also da frag ich mich doch wie krank sind die Leute eigentlich?????

      mfg Pelle

    • ähm? gegenfrage: warum machst du das fenster runter?
      so ärgerlich der vorfall auch ist, bist du doch auch irgendwie selbst schuld. fakt ist, dass auf der welt einfach genug idioten rumlaufen. da sollte man doch alleine schon aus selbsterhaltungstrieb etwas vorsichtiger sein.
      ich hoffe mal, dass ihr euch das nummernschild notiert habt :D wobei ich mal schätze, dass es nach ner anzeige nochmal zu so nem vorfall kommt.
      gleiches mit gleichem bekämpfen.

    • Ich hätte auch nicht die Fensterscheibe runtergemacht, sondern die Türen von innen verriegelt!

      Und wenn schon das Fenster auf, dann nur einen ganz kleinen Spalt! ;)
      Laufen verdammt viele Idioten auf der Welt rum. X(

      Wünsche dir gute Besserung!

    • Ist schon heftig...kenne das aber auch. Vor mir ist einer gefahren, der mehrfach unnötiger Weise auf die Bremse latschte. Als ich in meine Straße abbog hielt er an...ich also auch, ausgestiegen und gefragt, wo sein Problem wäre. Ruck Zuck...Zahn raus! Hab mich nur bedankt, bin heim gefahren und am nächsten Tag zum Doc und zu den Grünen...1000,00 EURO kassiert! Dafür war mein DANKE! ;)
      Gibt echt genug (großzügige) Idioten...an dieser Stelle auch von mir:
      Gute Besserung!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hennawob ()

    • Hi

      ja wünsch dir auch gute besserung und hoffe es war dir eine lehre das man keinem 3er golf hinterher schaut

      matthias

      PS: Nur so eine Frage was war es denn für ein kerl??

    • Original von BURNY
      Und lass mich raten, die Person war bestimmt nicht im Besitz eines deutschen Passes oder?

      Das würde ich noch nicht mal behaupten. Kenne es nur vom Fußball in Rostock...da parken wir auch lieber etwas weiter ausserhalb...
      Ohne es verallgemeinern zu wollen...ist schon etwas beängstigend da oben, genau wie bei uns, wenn Hansa hier spielt.
    • Original von hennawob
      Original von BURNY
      Und lass mich raten, die Person war bestimmt nicht im Besitz eines deutschen Passes oder?

      Das würde ich noch nicht mal behaupten. Kenne es nur vom Fußball in Rostock...da parken wir auch lieber etwas weiter ausserhalb...
      Ohne es verallgemeinern zu wollen...ist schon etwas beängstigend da oben, genau wie bei uns, wenn Hansa hier spielt.


      Ich war halt auch schon des öfteren in solchen Situationen und es waren halt immer die gleichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von virgilio ()

    • Wenn mir einer noch mal (absichtlich) die Nase bricht fahr ich ihn übern Haufen. Erst vorwärts, dann rückwärts dann noch mal vorwärts X( Dann zerstückeln und den Hunden zum Fraß vorwerfern. Naja, das wäre zumindest das was ich vor meinem geistigen Auge tun würde 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Hi,

      danke danke für die Besserungs wünsche.

      Ich werd gleich noch zum HNO Arzt und mal schaun was der sagt.

      Ich hoffe das gibt bißchen geld!

      Achja ich gub es war ein deutscher, und ein Schrank dazu.

      Mit solchen leuten kann man echt nicht reden. Und dann haut er auch gleich ab eson spasst.

      Naja nummernschild hab ich klar, hab ja auch 3 zeugen.

      Mein fahrer und das auto was da neben stand und alles gesehen hat.

      Ja mit Fenster runter ist schon richtig, aber man denkt doch nichtn der Situation das er mir voll eins auf die Nase drückt.

      Ich will nur das ebste rausholen, also gibst irgendwo listen wieviel Geld ich bekommen kann.

      Ich stell heut abend mal ein röntgen bild rein. Will jetzt zum Arzt, hoffentlich schreibt er mich krank.

      mfg pelle

      P.S. Golf IV 4 life

    • @ManSetsFire
      Hat er doch geschrieben, daß er das Kennzeichen hat. ?(
      @Pelle
      Hab nur schwer etwas gefunden und es ist pauschal auch nicht zu sagen...trägst Du Brille und kannst diese nicht mehr aufsetzen...gibt es Millionen verschiedener Auslegungen. Hier mal etwas älteres, vielleicht als Richtline/Leitfaden:
      LINK

    • Na da geht`s ja toll zu bei Euch - mein Beileid!

      Wenn Du die Nummer von dem Typen hast und auch noch Zeugen, dann gibt der Typ seinen Lappen in jedem Fall ab und muß danach auch noch zur MPU.

      Was Du auf jeden Fall machen solltest, ist einen Anwalt nehmen! Der wird das Bestmögliche für Dich rausholen.

      Desweiteren solltest Du drauf bestehen, daß ein Adhäsionsverfahren durchgeführt wird. Da hast Du dann u.a. den Vorteil, daß das Schmerzensgeld nicht von einem Strafrichter festgesetzt wird (die da oftmals voll daneben liegen), sondern von einem, der sich damit auskennt. Kuck Dir mal den Link an, das kann Dir ne Menge Kohle (mehr) bringen.

      Wenn Du natürlich Pech hast, hat der Typ keine Kohle (mehr) oder muß alles was er hat zusammenkratzen, um den Strafbefehl und die Prozesskosten zu begleichen. Dann kriegste halt einen "Titel", der Dich 30 Jahre lang berechtigt, die Kohle einzufordern..... wie gesagt, nimm Dir nen Anwalt, der wird das schon machen!

      Viel Glück und sei froh, daß Du dem Typen nicht auch eine gewaffelt hast, sonst wäre es eine wechselseitige Körperverletzung gewesen und Du wärst auch Beschuldigter im Strafverfahren - auch wenn es Notwehr gewesen wäre, Stress hättest Du bis zur Einstellung des Verfahrens gegen Dich in jedem Fall gehabt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von thommyfarmer ()