Hilfe, ich bin aufgesessen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, ich bin aufgesessen

      ich könnte heul'n, bin heute etwas langsamer :D um die kurve gefahren und mir wurde mitgeteilt, dass das angeblich aufgesessen bin :(
      ich selber habe nichts mitbekommen, weil die musik anscheinend zu laut war.
      ich hab mirsagen lassen, dass es richtig laut gekracht haben soll X(
      ich hab schon nachgeschaut, ob ich irgend'n in öl verloren habe, hab aber nichts gefunden *puh* aber irgendwie werde ich das gefühl nicht los, dass irgendetwas am meinem herzallerliebsten golf ist :(

      was kann den im schlimmsten fall alles kaputt sein... :(

    • Original von fussl
      der golf :D


      ich bin schonmal schneller gefahren und hatte die fenster ganz unten um zu hören, falls etwas kaputt ist....er fährt genauso wie vorher und auch genauso schnell etc....also vom klang und vom fahrstil ist alles noch genauso wie vorher....
    • Original von Oakley
      ...frag mich gerade wo er mit 20mm tieferlegung aufgesessen hat ?( Ich hab bei 50/50mm noch nie probleme gehabt...und ich hab Schweller etc. dran 8o...

      cya


      wenn dem so sein sollte, würde ich mir gedanken um das gewicht der insassen machen!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Also ich würde mir da keine zu großen gedanken machen. Meiner setzt öfter auch, wenn auch nur die Plastikabdeckung. Wenn du sichergehen willst, dann geh am besten bei ner Werkstatt vorbei und lass mal drunter schauen. Kostet dich, wenn überhaupt, ne kleinigkeit in die Kaffeekasse :)

    • danke erstmal für eure anworten.
      bis jetzt läuft er auch noch ganz normal... :)

      also was das aufsetzten mit 20mm an der VA angeht, ich bin um eine kurve "gerast", wobei die von asphalt in eine pflastersteinstraße überging und der winter - sommer wechsel schon einige male sein werk vollbracht hat. also ist demzufolge auch ein riesiger "hügel/bodenwelle", die ich wohl übersehen hatte.

      was das nicht hören angeht, ich hatte mein radio voll aufgedreht und bekomme da mein eigenes wort nicht mit, wenn ich was schreie...also bekomme ich auch nicht mit, was unter dem auto los ist.

      ich hab auch schon vorn am plastikschweller geschaut, ob irgendwelche risse o. ä. zu entdecken sind, ist aber auch nichts gewesen.

      naja, der schreck ist wohl größer als alles anderes...ich hab morgen eine lange strecke vor mir, deswegen mache ich mir da so meine gedanken, nicht das ich mitten auf der autobahn stehenbleibe und in den mond schaue. ich fahre dann später mal in eine werkstatt und lasse mal drunter schauen, was ist, nicht das ich mir irgendwo ein leck zugezogen habe...

      danke für eure antworten... :)

      P.S. was die rechtschreibfehler angeht, sie sind mit der uhrzeit und meinem jetztigen zustand wieder gutzumachen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WerneS ()

    • also bei meinem ehemaligen tdi hats auch öfters aufgesetzt wenn ich übern feldweg bin oder komisch über nen hohen bordstein. aber passiert war bisher nix und der lief und lief und lief, bis ihn mir einer zersemmelt hat :D also ich denke net das da was kaputt is, das kratzt n bischen und das wars normalerweise und wenn du kein öl oder so unterm auto findest würd ich sagen wars nix schlimmes.

    • das ist ja eben das, was mich so verwundert. ich verliere nichts, nicht das ich mich jetzt beschweren will, aber nichtdas irgendetwas im stillen kaputt gegangen ist. ?(