Temperaturanzeige spinnt ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Temperaturanzeige spinnt ?

      Hi jungs,

      Als ich gerade zu meiner Freundin gefahren bin habe ich bemerkt das der Wagen nach ungefähr 20 km nicht mal die 80 Grad Temperatur laut Tacho erreicht hat. Habe das Tacho eine zeitlang beobachtet bis die Temperaturanzeige aufeinmal wieder auf 50 Grad runter ging. Wie kann das sein. ?! Ich dachte mir das ich dann noch ein Stück fahre und das Tacho beobachte. Danach ging Sie wieder einwenig hoch bis auf 70 Grad danach fiel Sie sofort wieder ab auf 50 Grad.

      Was für ein Fehler kann das sein ? Thermo.... gibt den Geist auf ?

      Gruss Roland

    • Also wenn diese Anzeigeveränderung in relativ kurzer Zeit auftreten, dann isses mit hoher wahrscheinlichkeit dein Thermostat. Kann aber auch dein Kombi sein (bezweifle ich aber) Ein defektes Thermostat ist auch für ein schütteln des Fahrezugs sofort nach dem anlassen zuständig.

      Gruss
      Tosci

      EDIT: Ups, meinte Temp.Geber und nicht Thermostat. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tosci ()

    • hallo
      also habe das problem seit kurzem auch!!das auto wird aber warm!
      wo sitzt der fühler, kann man es vielleicht selber austauschen.???

      vorhin ma VAG angeschlossen und nach der motorelektronik geschaut, temperatur war ok! zeigte 85,6 °C an!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tunc ()

    • Der Fühler sitzt beim Passat 3B am Wasserauslass am Motorblock, soweit ich weiss die selbe Stelle wie beim G4. Das Teil ist nen Doppelfühler mit 2 Ausgängen, einmal fürs KI und einmal fürs MSG - daher die unterschiedlichen Werte. Daß der Geber fürs KI defekt geht ist eigentlich ein Standardproblem, meinen hats im letzten Winter auch zerlegt... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fireball ()

    • VAG-COM Version: AIB 402.0-S

      Steuergerät-Teilenummer: 038 906 018 AE
      Bauteil und/oder Version: 1,9l R4 EDC 0000SG 2140
      Codierung: 00002
      Werkstattcode: WSC 00046
      1 Fehler gefunden:
      17970 - Mengensteller (N146) oberer Anschlagwert
      P1562 - 35-10 - - - Sporadisch

      das war mein fehlerspeicher :O :O