Mehr Ladedruck gleich mehr Leistung ??? beim 1,8T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mehr Ladedruck gleich mehr Leistung ??? beim 1,8T

      Hallo@all

      und erst mal einen guten rutsch!! ;)


      ich habe mal eine Frage.
      Ich habe weil ich zum TÜV mußte mein N57J und Gatomischen Zylinder ausgebaut nun habe ich ohne einen max.Ladedruck von 0,8-0,9 Bar an meiner Ladedruckanzeige.

      Mit N57J und Zylinder hatte ich immer so um die 1,1-1,2.

      Nun bilde ich mir eben auch ein das er besser am Gas hing und etwas spritziger war.

      Aber ich weiß eben nicht ob das einbildung ist oder ob durch die ca 0,3 bar mehr an Ladedruck auch wirklich mehr Leistung anliegt.
      Hat jemand von euch da vieleicht erfahrungen oder war mal auf einen Prüfstand bei mir in der nähe gibt es leider keinen :(

      Gruß

      Stephan

    • Etwas mehr Leistung hat man dadurch schon, nur nicht gerade übermäßig viel. Aber gerade das N75J bewirkt halt durch den anderen Elektromagneten eine andere Ansteuerung, was sich subjektiv auch im Ansprechverhalten niederschlagen kann IMHO.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI