Spalt am Spoiler nach dem Lackieren...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spalt am Spoiler nach dem Lackieren...

      Hi...

      habe mir meine ganzen Schutzleisten und die Spoiler vorne und hinten lackieren lassen und habe jetzt folgendes Problem...

      Der Spoiler hinten lässt sich an beiden seiten nicht mehr richtig bündig anbringen (Siehe Foto)...aber es ist nichts abgebrochen...hatte jemand schon mal dasselbe Problem???

      Bild:
      mitglied.lycos.de/rafa0815/Golf-IV/G4-Spalt.jpg

      Oder was meint ihr könnte man das irgendwie kleben oder so???
      Bitte um Rat...

      Danke im Vorraus:-)

      Guten Rutsch euch allen und Trinkt nicht soviel:-)

      Mfg Silver-Golf

      Happy 2005

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silver-Golf ()

    • quatsch....

      die lippe am spoiler wo die radhausschale angeschraubt wir, muss vor diesen rand am stossfänger gezogen werden. dann sitzt der spoiler auch richtig.

      ist schwer zu erklären, aber mach mal die radhausschalte beiseite, dann müsstest du sehen, was ich meine. :)

      /edit
      musst wahrscheilnlich rad abbauen oder das auto zumindest anheben, damit du ein bissel mehr platz hast. ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • hatte das gleiche auch nach dem Lackieren der Lippe.Du musst das so machen wie der Michael es sagt, hat bei mir geklappt.

      1,9 tdi dsg, climatronik, xenon, standheizung, 4-türer, rns300, mfl, shz, alarm, mal, tempomat , in BMP.

    • War bei mir auch so, aber selbst nach erneuter Montage ist das nicht ganz verschwunden.
      Hab dann mal richtig verglichen mit nem anderen Golf. Das ist mehr oder weniger normal. Nur beim schwarzen Spoiler fällt das nicht auf, wenns gelackt ist schon.
      Aber so extrem wie bei dir sollte es nicht sein. Da würde ich nochmal neu montieren.

    • @Michael: Hmmm das habe ich nicht so richtig verstanden wie du das meintest??? Könntest du mir das vielleicht nochmal erklären @Michael???
      Vielleicht mit Fotos:-)

      Dangge...Frohes Neues euch allen!


      Mfg Silver

    • Hm, ich versuchs mal zu erklären:

      Wenn du die Schürze von hinten auf den Stoßfänger drückst, dann bleibt die an den Radhausschalen an so ner Kante hängen und du kannst sie nicht weiter draufdrücken.
      An dieser Kante muss die Schürze vorbei, so dass ein Teil von der Schürze Richtung Front zeigt und diese Ecke von der Radhausschale/Stoßstange Richtung Heck.

      Ist echt scheiße zu erklären, am besten machste echt die Radhhausschale Raus oder nimmst die Stoßstange zum montieren ab...

    • Hmmm naja ich verstehe zwar nur Bahnhof*g* aber ich lese mir das nochmal ganz in ruhe durch!

      Aber wenn mir das jeman anhand ein paar Pics erklären könte dann währ das super...

      Mfg Silver-Golf

    • Würd dir ja ein paar Fotos machen, aber dann müsste ich meine Schürze ja wieder halb abmontieren und die sitzt gerade so gut :(

      Gucks dir einfach mal an, man sieht eigentlich ziemlich schnell woran es hapert...
      Einfach Radhhausschale ab und schon kann mans sehen. Eventuell mal von unten gucken und halt vielleicht sogar Rad ab...