Mattig Böser BLick in Verbindung mit FK BLue Scheinwerfern eintragen oder nicht?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mattig Böser BLick in Verbindung mit FK BLue Scheinwerfern eintragen oder nicht?!

      Habe zu dem Mattig Blick eine ABE, die Scheinwerfer haben ja
      dieses E zeichen.

      1 Frage: Hat jemand hier selbige Scheinwerfer und vieleicht n ABE Zettel den er mir zu Mailen könnte?! Ich weiß das der eigentlich bei
      dem Prüfzeichen nicht notwendig ist aber die Polizei stellt sich hier
      in Rheine immer ziemlich Pimperlich an.

      2 Frage: Habe gehört das diese Mattig ABE nur in Verbindung mit den
      Original Frontscheinwerfern gültig ist. Also muss ich den Blick jetzt doch eigentlich Abnehmen lassen?!



      gruß

    • also in meiner Mattig ABE steht nichts davon, dass es nur gültig ist mit den Original Scheinwerfern. Das müsste wenn dann angegeben sein.

      Leider hab ich keine anderen Scheinwerfer.

    • Danke erstmal für die Antworten.

      In der ABE steht sowas hier.....


      "Die vorliegende Bestätigung verliert ihre Gültigkeit, wenn sich
      die o.a. Umrüstung berührte Bauvorschriften der StVZO ändern
      oder an den Kraftfahrzeugen Änderungen eintreten, die die Begutachtungspunkte beeinflussen."

    • Das heißt, wenn du das Teil das in der ABE aufgelistet ist veränderst, oder andere Teile änderst die das beschriebene Teil beeinflussen, erlischt die Betriebserlaubnis für das Teil in der ABE. Oder wenn sich die StVZO ändert.

      Alles klar ?(:D

    • Na ja mit "andere Teile änderst" meine ich ja nun mal
      die anderen Scheinwerfer. Da sie FK ja bestimmt eine andere
      Lichtausbeute haben als die Normalen. Zudem sie auch noch
      Blau sind.

    • Bei einer Motohaubenverlängerung oder Scheinwerferblenden von Mattig ist es relativ egal was für Scheinwerfer du hast...ob nun die schwarzen,blauen oder sonstwas....auch der Hersteller ist egal da all diese Rückleuchten immernoch im Grunde genommen Standardleuchten sind nur halt in anderer Farbe.Anders schaut es bei Angel Eyes aus,da dürfen meines Wissens die Standlichtringe garnicht durch eine Motorhaubenverlängerung oder Blende verdeckt werden.Mach dir da also mal nicht so nen Kopf drum die Mattig ABE gilt auch für deine Scheinwerfer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Original von SharpShooter
      Anders schaut es bei Angel Eyes aus,da dürfen meines Wissens die Standlichtringe garnicht durch eine Motorhaubenverlängerung oder Blende verdeckt werden.Mach dir da also mal nicht so nen Kopf drum die Mattig ABE gilt auch für deine Scheinwerfer.


      also eben zur info...die angel eyes in verbindung mit scheinwerferblenden bzw. gezogener motorhaube sind erlaubt !!!
      war vor 3 wochen beim tüv-prüfer, da habe ich mal nachgefragt,weil ich mir selbst auch nicht sicher war, ob meine abe dadurch erlischt...

      gruß

      rené
    • Original von emcee
      Original von SharpShooter
      Anders schaut es bei Angel Eyes aus,da dürfen meines Wissens die Standlichtringe garnicht durch eine Motorhaubenverlängerung oder Blende verdeckt werden.Mach dir da also mal nicht so nen Kopf drum die Mattig ABE gilt auch für deine Scheinwerfer.


      also eben zur info...die angel eyes in verbindung mit scheinwerferblenden bzw. gezogener motorhaube sind erlaubt !!!
      war vor 3 wochen beim tüv-prüfer, da habe ich mal nachgefragt,weil ich mir selbst auch nicht sicher war, ob meine abe dadurch erlischt...

      gruß

      rené


      meine MHV in Verbindung mit den IN.PROs ist auch eingetragen

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von emcee
      Original von SharpShooter
      Anders schaut es bei Angel Eyes aus,da dürfen meines Wissens die Standlichtringe garnicht durch eine Motorhaubenverlängerung oder Blende verdeckt werden.Mach dir da also mal nicht so nen Kopf drum die Mattig ABE gilt auch für deine Scheinwerfer.


      also eben zur info...die angel eyes in verbindung mit scheinwerferblenden bzw. gezogener motorhaube sind erlaubt !!!
      war vor 3 wochen beim tüv-prüfer, da habe ich mal nachgefragt,weil ich mir selbst auch nicht sicher war, ob meine abe dadurch erlischt...

      gruß

      rené


      Ich habe meine Info von der Dekra Hauptniederlassung Sachsen-Anhalt und meine Werkstatt hat mir das auch nochmal bestätigt,das die Angel Eyes nicht abgedeckt werden dürfen.

      Leute,so langsam werde ich das Gefühl nicht los das hier jeder Verein was anderes sagt!Das ist echt krass! 8o
    • das ist genauso wie bei mir damals mit scheinwerferblenden fürn golf 3 wo ich golf 4 scheinwerfer drinne hatte, wie jeder :D.....damals
      gab es auch keine probleme und in der abe von inpro steht auch nix davon drinne, das die nicht abgedeckt werden dürfen, wobei bei den xenon-scheinwerfern dann ja auch eine gesonderte regelung bestehen muss,, man kann bei den xenon-sw ja die haube mehr ziehen als bei den "normalen", einmal wegen dem licht und da der xenon-sw eh 2 blinker hat, ist dort wieder eine diskutiersache....ich habe die sw-blenden druff auf den angel-eyes und auch noch nie probs gehabt bzw. der tüv-prüfer hat sogar grünes licht gegeben, somit mach ich mir da keine sorgen......

      rené