Nochmal VSD-Ersatzrohr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nochmal VSD-Ersatzrohr

      Hat jemand von euch vielleicht nen TÜV der sowas per Einzelabnahme einträgt, wie vom Hersteller behauptet wird z.B. MK?????

      Was sind dann die Richtlinien dafür, daß das Teil eingetragen wird???

      Wieviel kostet ne Einzelabnahme???

      Thanks

      Grüße

      Golf_V5
      ?(?(?(

    • Das mußt du etwas falsch verstanden haben!Die VSD-Ersatzrohre trägt dir keiner ein,auch nicht per Einzelabnahme.MK selber gibt nur an,das eine eventuelle Eintragung per Einzelabnahme möglich wäre,aber nur für ihre Rennsportendschalldämpfer und die Komplettanlage mit Sitepipes (mit VSD) aber nicht für die VSD Ersatzrohre oder VSD Atrappen selber.

      Die Richtlinien: Lautstärke....sprich dB Zahl!!!Ich weiss es nicht genau aber es waren glaube ich 95 bis 100dB was erlaubt war.

      Kosten Einzelabnahme: im günstigsten Fall knapp unter 100 Euro....im extremen Fall ueber 200 Euro und mehr!

      cya Jan

    • Original von SharpShooter
      Die Richtlinien: Lautstärke....sprich dB Zahl!!!Ich weiss es nicht genau aber es waren glaube ich 95 bis 100dB was erlaubt war.


      Die Richtlinie heisst, die Anlage darf max. 5dB lauter sein, als das Fahrgeräusch im Fahrzeugschein.

      Diese Lautstärkemessung wird bei 3/4 der maximalen Drehzahl gemacht.

      z.B. bei mir steht Fahrgeräusch 86dB...also darf meine Anlage max. 91dB sein...lt. Hersteller ist sie 95dB, man muss aber nicht so fahren, dass sie so laut ist :)

      Übrigens, eine Erhöhung um 10dB ist eine Verdoppelung der Lautstärke 8o
    • Thanks,

      das bedeutet wohl, VSD-Ersatz einbauen, zum TÜV fahren dort testen ob dB ok und eintragen lassen, wenn net 100 Uro oder mehr umsonst und wech mit dem sch..tt.

      Oder wißt ihr zufällig wie das ausschaut mit Kombination eines Hartmann ESD ????

      Wo könnte ich noch oder wie die dB messen lassen oder messen ??????

      Kennt jemand von euch vielleicht Rieger Tuning ob die dort sowas eintragen und etwas großzügiger sind vom TÜV, hab da jemlich schon so manches gesehen???

      Grüße

      Golf_V5

    • bei der DEKRA holen die son ein mikro und eine triangel, damit sie den richtigen winkel zum auspuff finden :)

      bloss mit dem VSD Ersatzrohr wirst du sehr laut, bzw. schraub mal deinen ESD ab und gib mal im Stand gas....dir brummt der schädel im auto :(

      MfG
      GMR

      PS: hol dir doch von einer xbeliebigen firma deiner wahl eine komplettanlage ab Kat, damit dürfte der Klang mehr als zufriedenstellend sein und du kannst unbeschadet durch die Gegend fahren....ist doch irgendwie entspannender, als so ne dröhnende kiste :)

    • Denke mal ne Hartmannanlage (oder nur ESD) bläst Dir mit nem VSD-Ersatzrohr die Ohren weg!
      Der klinkt auch mit dem Serien VSD gut genug! Irgendwann würde es mir auch zuuuu laut werden und mir echt auf den S**k gehen von wegen Sound und so! Sollte man auch mal überlegen.
      Ich würde da also gar nicht so ne Spielchen machen, vonwegen VSD-Ersatzrohr und so! Das macht nur Ärger (TÜV, Pollente 8) ) und geht Dir wahrscheinlich irgendwann auf den Keks, wenn Du z.B. nachts um 3 zu Deiner Freundin in ein Wohngebiet fährst ( und ausnahmsweise ma lnicht rumprollen willst :D ) und nur noch pennen willst!

      Meine Meinung zum Thema Lautstärke!

      Micha

      P.S.: Nein, ich fahre auch keinen leisen Auspuff! Aber ich steh auch nicht auf so 110 db Bollermänner!

      ->Edit: Wenn ich nicht hätte telefonieren müssen, dann wäre ich schneller gewesen (@GrosmeisterR) ;( ! Schließe mich aber Dir an!
      Chic muss er klingen, so dass die Leute wissen, dass man sich gedanken gemacht hat! 8)

    • Ok, ich glaub ihr habt mich überzeugt.
      Aber bin halt noch nen anderen Sound gewohnt aus meinem alten Civic EG4, 1,5l 90 PS mit Mohr ESD(querliegend), der hatte den besten Sound den ich kenne für nur nen ESD und war eingetragen mit ich glaube ca. 92 oder 94 dB, nicht schlecht wat???

      Als ich mir am Donnerstag die Hartmann Komplettanlage hab montieren lassen war ich ehrlich gesagt enttäuscht vom Sound!!!!! Irgendwie leise, hab mir mehr erhofft.....

      ;(;(:(:(

    • Der kommt ja noch ein wenig! Fahr mal erstmal ein wenig damit und dann werden wir ja sehen.

      Wenn der erstmal etwas "eingefahren" ist, dann hört sich der auch anders an! Ausserdem klingen die Hartmann Dinger echt gut, wenn sie warm sind. Schön knackig. Fahr doch mal so ne Halbe Stunde Autobahn (etwas zügiger :D ) und dann hörs Dir nochmal an!

      Was haste denn fürn Motor, wenn man fragne darf!?!?


      Micha

    • Also der Sound kommt schon noch, der ESD muss sich nur noch a bisserl ausbrennen. Mein Remus damals hat am Anfang auch recht zahm geklungen, nach ein paar 1000 km hat er dann richtig geil´n sound geschmissen....