FFB für original ZV nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FFB für original ZV nachrüsten

      Hey!

      Habe schon vom Werk aus eine original ZV verbaut, nur eben keine FFB!
      Nun möchte ich diese nachrüsten!
      Was brauche ich alles dazu, wie hoch ist der Arbeitsaufwand und wieviel kostet mich das alles?
      Muss auch keine original von VW sein mit Klappschlüssel etc. reicht auch eine ganz normal FFB!

      Grüße

      Marc

    • habe letztens eine von in.pro eingebaut.

      funktioniert tiptop!

      und einfach einzubauen, ausser man kennt sich nicht mit den verkleidungen unterm lenkrad aus. bzw. türverkleidung bei autos mit el.fh...

      kostet so 60 -70 euro.

      ich habe 66 euro bei atu bezahlt.

      (jetz kommt bestimmt gleich einer wo von atu abrät, aber das teil ist ja von in.pro und wird selber verbaut. :D8) :)) :] ;):P )

    • Schau mal im FAQ Bereich nach da hab ich eine Anleitung gepostet zum einbau einer original FFB für einen G4 ab 02. Vielleicht überlegst du dir das ja nochmal!

      Mfg

      Don

    • Also ich habe in meinem Golf IV Votex nachgerüstet und nach 6 Monaten war die Batterie leer und nachdem ich eine neue Batterie eingebaut hatte lies sich die Fernbedienung aber nicht mehr anpassen obwohl ich nach Anleitung vorgegangen war und nach dem reseten funktionierte die zweite FFB auch nicht mehr.

      Mfg eddy

    • RE: Votex FFB

      Original von eddy
      Also ich habe in meinem Golf IV Votex nachgerüstet und nach 6 Monaten war die Batterie leer und nachdem ich eine neue Batterie eingebaut hatte lies sich die Fernbedienung aber nicht mehr anpassen obwohl ich nach Anleitung vorgegangen war und nach dem reseten funktionierte die zweite FFB auch nicht mehr.

      Mfg eddy


      Habe ja auch die Votex FFB und nach 1,5 Jahren ist immer noch die erste Batterie drin - keinerlei Probleme mit dem Teil - und ich schließe mein Auto ziemlich oft auf und zu! ;)
    • Also ich hatte mal die Waeco MT-350 drin...
      Nie wieder!!!
      Nur einen Steuerkanal für auf/zu... Ist scheiße, weil wenn man die Tür per Funk aufschließt, dann per Hand abschließt muss man beim nächsten mal per Funk aufschließen zweimal drücken, weil das Steuergerät noch von einer offenen Tür ausgeht...
      Der Anschluss ist eine Katastrophe, man muss viel zu viele Kabel durchknipsen.

      Ich hab inzwischen die OEM FFB nachgerüstet. Hat mich insgesamt ca 170¤ gekostet, aber dafür hat man dann auch was gescheites mit stabilem Klappschlüssel und funktionierender Technik.
      Einzige Alternative die von Porschewheels erwähnte Votex FFB...
      Leider sind die Sender derbe hässlich. Aber mit nen bisschen Geschick lässt sich die ja auch innen Klappschlüssel bauen.