Sitzheizung Einbau und Teile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung Einbau und Teile

      Hallo!
      Ich würde so gerne Sitzheizung bei mir nachrüsten... woher bekomme ich denn günstig die Original Matten, Kabel und Schalter und was muss ich für den Einbau rechnen, oder kann das hier einer im Forum machen, der aus meiner Nähe kommt... gegen Aufwandsentschädigung. Ich bin selber zu blöd dafür und habe obendrein zwei linke Hände.

      Vielen Dank schonmal!!!

    • ich denke mal das wirst du nur bei VW bekommen wenn du es neu haben willst oder versuch es mal bei ebay. habe auch sitzheizung nachgerüstet, habe alles von VW und es hielt sich noch in grenzen mit dem preis

    • Gibt es die notwedigen Kabel und Matten nicht auch bei nachruestkabel.de?

      Das würde mich nämlich auch interessieren. Ich habe mir als "Notlösung" bei MAX BAHR für 10 Euronen einen Eierbräter gekauft. Wird zwar warm, ist aber irgendwie sch... (einmal war die Batterie schon leer, weil ich vergessen habe, den Stecker rauszuziehen)

      Ich würde mich dann evtl. der Einbauaktion auch anschließen (Lüneburg ist ja nicht sooo weit von Hamburg wech).

    • Original von Sittenfifi
      Gibt es die notwedigen Kabel und Matten nicht auch bei nachruestkabel.de?

      Das würde mich nämlich auch interessieren. Ich habe mir als "Notlösung" bei MAX BAHR für 10 Euronen einen Eierbräter gekauft. Wird zwar warm, ist aber irgendwie sch... (einmal war die Batterie schon leer, weil ich vergessen habe, den Stecker rauszuziehen)

      Ich würde mich dann evtl. der Einbauaktion auch anschließen (Lüneburg ist ja nicht sooo weit von Hamburg wech).



      kufatec.de
    • Jetzt fällt mir gerade etwas gaaanz blödes ein/auf: Es ist doch immer die Rede davon, dass die Sitzheizungsmatten im Sitz schon drin sind, wenn am Sitz ein grüner Stzecker dran ist. OK, soweit sogut.

      ABER: Was hat der Stecker (am Kabel) mit dem Sitz zu tun? Müßte dann nicht eigentlich am Sitz eine grüne BUCHSE sein?

      Ich habe schon mal druntergeschaut. Bei mir ist der STECKER gelb und nicht grün. Und irgendwie sah das ganze auch nur nach drei Kabeln aus.

      Wenn ich da jetzt einen Knoten in meinen drei grauen Zellen haben sollte: TSCHULDIGUNG... Ich bin eben auch nur alt :)

    • Original von Sittenfifi


      Ich habe schon mal druntergeschaut. Bei mir ist der STECKER gelb und nicht grün. Und irgendwie sah das ganze auch nur nach drei Kabeln aus.


      Soviel ich weiß, ist der gelbe Stecker der Seitenairbagstecker!!! Und nicht die Sitzheizung!

      Gruß

      Marten
    • also nochmal, die ganzen teile habe ich bei VW gekauft außer der kabelbaum, den gab es für 50,- ¤ bei nachrüstkabel.de. die ganzen teile haben ca 250,- ¤ gekostet und der einbau war in 2,5 stunden vom tisch. die sitze müßen dafür raus, der bezug muß runter, dann werden die 2 matten verklebt und dann gehst wieder ans komplettieren. die schalter waren ganz einfach, blindkappe raus und schlater rein. den kabelbaum noch schnell verlegt und an die boardelektrik angeschlossen und schon hatte ich nen warmen arsch. anleitung dazu gibts auch im forum, einfach mal die suche benutzen ;)

    • Original von Ronny979
      also nochmal, die ganzen teile habe ich bei VW gekauft außer der kabelbaum, den gab es für 50,- ¤ bei nachrüstkabel.de. die ganzen teile haben ca 250,- ¤ gekostet und der einbau war in 2,5 stunden vom tisch. die sitze müßen dafür raus, der bezug muß runter, dann werden die 2 matten verklebt und dann gehst wieder ans komplettieren. die schalter waren ganz einfach, blindkappe raus und schlater rein. den kabelbaum noch schnell verlegt und an die boardelektrik angeschlossen und schon hatte ich nen warmen *zensiert*. anleitung dazu gibts auch im forum, einfach mal die suche benutzen ;)

      So ungefähr habe ich mir das auch vorgestellt. Und die Anleitung für Sitzbezug runter, Heizmatte drauf und Sitzbezug wieder drauf habe ich auch schon mal gelesen.

      Bei mir fangen die Probleme allerdings damit an, dass ich den Sitz/die Sitze nicht ausgebaut kriege.
      Rein technisch wäre das (mit Anleitung) zwar kein Problem, aber hat schon mal einer von Euch versucht, einen Sitz mit einer Hand/einem Arm auch nur hochzuheben? Hintergrund dieser Frage: Ich bin seit über 20 Jahren auf der linken Seite gelähmt...