Probleme mit Kabelschuhen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Kabelschuhen

      Hallo,

      bin gerade dabei die Stecker für die W8-Leuchte fertig zu machen, nun ab ich in meiner Schusseligkeit einen von diesen klitzekleinen Kabelschuhen verkehrt reingesteckt. :( Wie kann ich das Ding wieder lösen?? Oder muss ich neu kaufen, ich hoffe nicht?

      Danke,

      Marten

      Weiß denn keiner bescheid?? Sitze hier gerade ganz verzweifelt....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marten ()

    • wie meinst du verkehrt rum ???? die passen nur in eine richtung !!!! ich denke eher du hast die in der palschen position eingesteckt. wenn du die falsch eingesteckt hast sind die rastnasen nicht eingeklickt. probiers einfach mal mit etwas mehr zug um den kabelschuh aus dem gehäuse rauszubekommen.

      Gruß svalentino46

    • Original von svalentino46
      wie meinst du verkehrt rum ???? die passen nur in eine richtung !!!! ich denke eher du hast die in der palschen position eingesteckt. wenn du die falsch eingesteckt hast sind die rastnasen nicht eingeklickt. probiers einfach mal mit etwas mehr zug um den kabelschuh aus dem gehäuse rauszubekommen.


      Also, ich hab sie richtig rum reingesteckt, nur an die verkehrte Position, die Nasen sind eingeklickt. Bekommt man die auch wieder gelöstß
    • Original von svalentino46
      wie meinst du verkehrt rum ???? die passen nur in eine richtung !!!! ich denke eher du hast die in der palschen position eingesteckt. wenn du die falsch eingesteckt hast sind die rastnasen nicht eingeklickt. probiers einfach mal mit etwas mehr zug um den kabelschuh aus dem gehäuse rauszubekommen.


      Also, ich hab die schon eingeklickt, aber an die verkehrte Position. Kann man die Nasen irgendwie wieder lösen?

      Gruß

      Marten

      @Roland

      Nee, das ist der 6-polige für die W8-Lampe, ich glaube die einzige Lösung besteht darin, den Stecker andersrum einzubauen, dann würde es wieder stimmen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marten ()

    • also wenn die nasen eingeklickt sind dann schauts wirklich SCH.... aus !!! wenn du nicht das passende werkzeug hast, kannst es mit nen ganz kleinen schraubenzieher versuchen. aber das ist ein rießen gefummel, und die aussichten das du den heile rausbekommst ist eher mager. da wirst dir wohl oder übel nen neuen holen müssen

      Gruß svalentino46

    • Also, ich probier nochmal den "Stecknadel"-Trick, sonst wird mich der Freundliche morgen früh wiedersehen.
      Danke für eure Hilfe!!

      Marten