Klimakompressor Golf IV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klimakompressor Golf IV

      Hallo,

      dieses Forum kann mir sicherlich weiterhelfen, denn ich habe ein Problem mit dem Klimakompressor. Ich hatte meinen Golf bei der regelmäßigen Inspektion, und 2 Tage später gab er kurz nach dem Anlassen schreckliche Geräusche von sich. So wie wenn ein Ventilator irgendwo entlangscheuert. Nun, meine Werkstatt hat festgestellt, dass der Klimakompressor kaputt ist. Kosten würde mich das angeblich satte 1000,00¤. Das Auto ist Baujahr 98. Wie kann es sein, dass ein Defekt nicht vorher bei den regelmäßigen Wartungsterminen festgestellt wird, und kann es sein, dass der Kompressor nach 6 Jahren kaputt ist?
      Wer hat gleiche Erfahrungen gemacht, und ist das eine Schwachstelle, die bei der 4er Serie öfters vorkommt. Ich habe gehört, dass sich VW schon bei derartigen Fällen aus Kulanz an den Reparaturkosten beteiligt hat. Hat mir hier jemand einen Bären aufgebunden, oder stimmt das.
      Über rege Antworten würde ich mich freuen. Grüße KP

    • lol genau das wollte ich auch noch sagen. guck mal auf deinen inspektionsbericht. steht da irgendwo was von prüfen der klimaanlage ??? NEIN
      ausserdem ist die klimaanlage von vw angeblich wartungsfrei !

      TDI
    • Hey,

      ja bei Ebay könnte ich sogar heute einen ersteigern, aber ne VW Werkstatt baut den ja nie und nimmer ein, und da habe ich dann keine Gewährleistung. Ist ne saublöde Angelegenheit.

    • Ich würde wegen dem Einbau evtl. mal bei einem Bosch-Dienst fragen.
      Die sind ja teilweise auch auf Klimageräte spezialisiert.
      Ich hatte bei meinem örtlichen Betrieb da nur die besten Erfahrungen gemacht...

      Gruß

      cyberdude

    • Echt? Weißt Du auch was so etwas kosten kann.
      Also in meiner Werkstatt war von 1000.--¤ die Rede. Das ist mir aber zu teuer. Ich muß mich nach einer anderen Lösung umsehen. Vor allem verstehe ich nicht, wie das Ding bei einem Auto, das 5 Jahre alt ist kaputt gehen kann.

    • Sorry, keine Ahnung zum Preis.
      Aber bei dem von VW geschätzten Aufwand ist es ja in jedem Fall mal anzuraten, sich nach Alternativen umzusehen. Da kann ein weiterer Kostenvoranschlag sicher nicht schaden.

      Gruß

      cyberdude

    • warum sollte dir vw die teile nicht einbauen?????
      garantie auf den kompressor werden sie dir nicht geben aber auf die arbeit selber dh das alles richtig verschraubt und eingestellt ist usw...
      wo ist das problem.

      TDI
    • Danke für das Angebot, aber da muß zuerst mal ne Werkstatt finden, die mir das einbaut. Habe schon in einigen Werklstätten telefonisch nachgefragt, und keine war von der Idee begeistert ein Teil einzubauen, das ich irdendwo gekauft habe..................